Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Rezepte für das Thema 'Gulasch'

Das neueste Rezept

Petra' s Gulasch aus dem MicroQuick
Von Kitty26
MicroQuick (Tupperware) ist ein Schnellkochtopf für die...
Zeitaufwand : bis 80 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Das Top Rezept

Petra' s Gulasch aus dem MicroQuick
Von Kitty26
MicroQuick (Tupperware) ist ein Schnellkochtopf für die...
Zeitaufwand : bis 80 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Das vegetarische Rezept     

Kartoffelgulasch
Von highheel
nach "Vegan tut gut - schmeckt gut"
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
 
Rezepte filtern nach…
Menüart
 
Schwierigkeitsgrad
 
Zeitaufwand
 
Anlass
 
Zubereitungsart
 
Herkunft
 
 
Rezepte filtern

Beliebte Themen:

Über Gulasch:

Gulasch  ist typischerweise ein Eintopf,  der seinen Ursprung in Ungarn hat. Das Fleischgericht aus gestückeltem Rind- oder Kalb, Schweine- oder Hammelfleisch wird hier zu Lande aber auch in einer würzigen Sauce serviert. Kombiniert mit Paprika, Zwiebeln,  und anderen Zutaten lassen sich ganz unterschiedliche Gulasch-Gerichte zaubern.  Eine Auswahl an Gulasch-Rezepten finden Sie hier auf der Rezeptwiese.

 
Stichworte der Rezepte
Wussten Sie, dass..
Flamme
 

Das in Deutschland unter „Gulasch“ bekannte Gericht wird in Ungarn „Pörkölt“ genannt.  Ursprünglich kochten damals die ungarischen Hirten am offenen Feuer  ihr Gulasch. Allerdings war es in der damaligen Zeit eine einfache Suppe, bestehend aus Fleisch und Zwiebeln.  Das ungarische Nationalgericht erreichte Deutschland erst Ende des 19. Jahrhunderts  in Form der „Gulaschkanone“, die im zweiten Weltkrieg die Soldaten versorgte.  Der Name „Gulasch“ kommt auch noch heute von den ungarischen Hirten, denen wir dieses deftige Gericht zu verdanken haben. Denn der Begriff „Gulyas“ bezeichnet im ungarischen den Rinderhirten.

 
Gulasch

Ganz gleich ob Gulasch als Suppe oder als soßiges Fleischgerichte zubereitet wird, es wird bei geringer Hitze lange gegart beziehungsweise geschmort- Dabei wird das Fleisch so zart, dass es auf der Zunge zerfällt.  Verraten auch Sie uns Ihr Gulasch-Rezept und seien Sie gespannt auf die Rückmeldungen der anderen User.