Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Hier mein Beitrag:
Beitrag

Kann ich Bananen einfrieren?

von Kochfreund - Kategorie: Backen - vor mehr als 4 Jahren
Habe zu viele Bananen gekauft. Brauche aber nicht alle. Jetzt kam mir die Idee die Bananen zu pürieren und einzufrieren. Hat jemand Erfahrung damit ob der Geschmack darunter leidet. Will die Bananen dann fürs backen verwenden. Auf Eure Antworten freue ich mich schon. LG Elke

Stichworte: Backen, einfrieren


 



Antworten (4)

Antwort
letternfan antwortete vor mehr als 4 Jahren

Hallo Elke,

eigene Erfahrungen mit tiefgefrorenen Bananen habe ich nicht. Habe aber eben mal danach gegoogelt und da steht, dass es sehr gut gehen soll. Empfohlen wird die reifen Bananen zu schälen und Stücke gebrochen einzufrieren. Auf die Art kann man bei Bedarf besser sehen wieviele Bananen man dem Behälter entnommen hat. Wichtig ist, dass die Banenan wirklich reif sind.

LG Susanne


Antwort
Hoernchen antwortete vor mehr als 4 Jahren

Interessante Frage - auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Aber wenn es tatsächlich klappen sollte, würde ich sie glaube ich in Scheiben schneiden, denn ich könnte mir vorstellen, dass sie den besten "Erhaltungszustand" - wie soll man es sonst sagen? - haben, wenn sie gefroren verwendet werden, also z.B. als Scheiben im Kuchen. Ich VERMUTE, dass sie beim Auftauen an Substanz verlieren würden. Wenn du sie Pürierst müssen sie zwangsläufig auftauen. Aber mach doch mal einen Versuch mit beiden Varianten und erzähl uns wie das Ergebnis jeweils war. Dann haben wir alle etwas gelernt.


Antwort
Milchbein. antwortete vor mehr als 4 Jahren

Hallo Elke..ich habe Bananen bisher auch nur eingemacht was prima geklappt hhat.
Habe davon dann auch schon einen Bananenkuchen gebacken der richtig gut wurde.
LG Milchbein


Antwort
G.I.Mausi.Mummy antwortete vor mehr als 4 Jahren

Hallo Elke, ja klar kann man die einfrieren. Friere sie in verschieden zu bzw. Vorbereitungen ein. Reife Bananen schälen in der mitte durchschneidenund diese 2 Hälften Waagerecht noch mal durchschneiden, dann auf einem Tablett das einfriergeeigent ist ohne Beutel vor gefrieren dannn packe ich die Hälften in einer gefrierbox (in Beuteln zerbrechen die schon mal leicht. Dann auch in so gut halben cm dicke Scheiben die Bananen schneiden. Wieder auf Tablett vor frosten (schockgefrieren und dann erst in Gefrierbeutel umpacken ( Sind so besser auch zu entnehmen und frieren nicht zusammen zu Klumpen oder so. Über reife Bananen Pürriere ich mit Honig oder sonst so an Gewürzen . Je nach dem ob ich es für Milkshakes Eis oder als Kuchenbelag brauche. Friere die "pürierten oder flüssige Bananane in Eiswürfelbehälter und benujtze die Bananen eiswürfel auch zum kühlen für alle möglichen Milchgetränke oder so. Für Anwendung als Tortenbelag zusammen mit Vanillepudding friere ich dieses Pürre Mengen gemäß nach Bedarf in entsprechenden Behältern auch schon mal ein.
Liebe Grüße Heike