Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Hier mein Beitrag:
Beitrag

Elektrogeräte von IKEA

von neuer - Kategorie: Sonstiges - vor mehr als 2 Jahren
Hallo liebe Wiesler, hat jemand von Euch ein Induktionskochfeld, Backofen oder Ceranfeld von IKEA? Seit Ihr damit zufrieden oder sollte man davon lieber die Finger lassen? Wir suchen was günstiges für ne Studentenbude. Ich wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende.

Stichworte: IKEA


 



Antworten (4)

Antwort
dresimaus antwortete vor mehr als 2 Jahren

Hallo neuer! Soweit ich weiß, sind die IKEA - Elektrogeräte für Küchen von Whirlpool. Also sind es auch Markengeräte. Ich selbst hab allerdings nur die Küchenschränke von Ikea, also kann ich Dir keine Auskunft über die Langlebigkeit oder Qualität geben.
Ich würde aber welche kaufen, wenn ich meine Geräte ersetzen müsste.
Liebe Grüße, Andrea


Antwort
gittbitt antwortete vor mehr als 2 Jahren

Hallo Neuer!
Besitze seit 2 Jahren eine Küche, sowie das Ceranfeld, den Backofen u. die Abzugshaube von Ikea.Wie Dresimaus schon schrieb sind die Geräte von Whirlpool. Bin sehr zufrieden damit, kann es nur weiterempfehlen. LG, Birgit


Antwort
GorillaJoe antwortete vor mehr als 2 Jahren

du kannst ganz beruhigt solche geräte anschaffen,die sind von suuuuuperkvali,ein arbeitskollega von mir hat eine komplette ikeaküche welche 1o jahre alt ist und 1A funktioniert.


Antwort
Hoernchen antwortete vor mehr als 2 Jahren

Vorab: Ich kann über die Qualität nichts sagen.

Nur eine Zusatzinfo: Whirlpool ist die "Billigfirma" von Bauknecht. Also für eine Studentenbude sicher nicht das schlechteste.