Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Hier mein Beitrag:
Beitrag

Kann man Zucchini roh einfrieren?

von Fibi - Kategorie: Kochen - vor mehr als 2 Jahren
Ich habe die Zucchini in Scheiben geschnitten und gewürzt. Wenn ich sie jetzt einfriere, wie wird sie nach dem Auftauen? Etwa matschig, wie Erdbeeren, oder bleibt sie fest, sodass ich sie später in der Pfanne braten kann? LG, Birgit


 



Antworten (4)

Antwort
Sunny1973 antwortete vor mehr als 2 Jahren

Hallo, die Frage hatten wir vor einiger Zeit schon mal hier. Ich habe mal danach gesucht. Anbei der Link zur Frage und den Antworten. Da beschreibt das Mitglied Hoernchen sehr genau, wie sie das immer macht.

http://www.rezeptwiese.de/beitraege/5737-zucchini_einfrieren

LG Sunny


Antwort
rilo antwortete vor mehr als 2 Jahren

Hallo, ja, man kann. Ich mache es so, dass ich sie in kleinen Portionen - nicht blanchiert - plattengefroren in den Tiefschlaf versetze. Bei späterer Verwendung nicht auftauen lassen, sondern unmittelbar in die Pfanne geben, am Besten zusammen mit anderen Gemüsen. Wenn man sie flach eingefroren hat, werden sie schnell gar und bleiben relativ ästhetisch.


Antwort
mumschga antwortete vor mehr als 2 Jahren

ich habe meine zucchini in kleine stücke geschnitten und gefroren verwendet ,hab sie nicht aufgetaut , haben super geschmeckt ! lg mumschga


Antwort
Hoernchen antwortete vor mehr als 2 Jahren

Sunn<1973 hat ja freundlicherweise schon auf meine Antwort hingewiesen. Doch noch eine Ergänzung zu deiner Frage: Ich würde sie nicht würzen. Ist Salz in der Würzung, ziehen sie sofort Wasser. Außerdem bist du in der Verwendung unabhängiger und kannst die Würzung dem Gericht letztendlich anpassen. Außerdem kann es passieren, dass die Würzung durch das Einfrieren entweder an Intensität verliert oder evtl. sogar den Geschmack verändert.