Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.
Mitgliedsbild
Von
Henning
am 27.09.2014
"Habe ich aus einer Zeitschrift, sehr Lecker und schnell gemacht. "

Kasseler mit Zwiebel - Senf - Honig - Kruste:

Das Kasseler mit Zwiebel - Senf - Honig - Kruste: Rezept aus Deutschland, dauert bis 20 Min. und t, für: Festlich kochen. „Habe ich aus einer Zeitschrift, sehr Lecker und schnell gemacht. “
Zeitaufwand : bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

1,5 kg Kasseler oder Burgunderbraten
300 ml Wasser
200 gr Gemüsezwiebeln
3 Scheiben Tostbrot
3 EL Senf Mittelscharf
3 EL Honig

Zubereitung

200 g Gemüsezwiebeln in Würfel schneiden und in Butter glasig dünsten.

 

Kasseler mit Pfeffer würzen und in einen Bräter mit Deckel geben. 300 ml Wasser dazu gießen und 40 Min. bei 180 Grad braten.

 

Für die Kruste:

 

Von den 3 Scheiben Toaste den Rand abschneiden und zerbröseln mit den erkalteten Zwiebeln, Senf und Honig zu einer Paste verrühren.

 

Diese Masse auf dem Kasseler verteilen und weiter braten, bis der Kassler eine Kerntemperatur von 64-67 Grad hat.

 

Bei ca. 60 Grad den Deckel abnehmen und den Rest mit Oberhitze fertiggaren.  



Kommentare
28.09.2014 um 17:26 Uhr
Pegito sagte :
Das könnte uns auch schmecken. LG Gitta
Kommentar schreiben

 
3.625 stars based on 16 reviews
16
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Festlich kochen

Von   Rezeptwiese

Wir hatten mal wieder Appetit auf Steak vom Weidezüchter im...


Von   Lena52

Ein einfach gemachtes Gericht, da der Ofen die Hauptarbeit übernimmt,...


Von   Rezeptwiese

Durch schwarzen Sesam in der Panade war der Fisch schön knusperig und...


Von   koch-sepp

+++ kasseler nur einfach in etwas brühe mit wurzelwerk (suppengrün)...