Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.

Rahmiges Kalbsgulasch

Das Rahmiges Kalbsgulasch Rezept aus Deutschland, dauert bis 60 Min. und t, für: Muttertag, Weihnachten, Festlich kochen.
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 2 Portionen

500 g Kalbsgulasch
1 Zwiebel
5 Stengel Petersilie
2 EL Butterschmalz
350 ml Kalbsfond
150 ml Wasser (ca.)
1 Becher Sahne
Pfeffer schwarz aus der Mühle
Salz

Zubereitung

 

Das Kalbfleisch in dem heißen Butterschmalz stark anbraten.

 

Zwiebel schälen und würfeln. Zu dem Fleisch geben und mitbraten. Sie dürfen aber nicht dunkel werden, sollten einfach nur glasig sein. Salzen und pfeffern.

 

Den Kalbsfond hinein gießen und verrühren. Kurz aufkochen lassen und dann den Herd kleiner stellen.

 

Den Gulasch 45 Min. vor sich hin kochen lassen.

 

Petersilie fein zerhacken und in den Gulasch mengen. Die Sahne unterheben. Kurz darin durchziehen lassen.

 

Nochmals prüfen, ob alles genug gewürzt ist und dann mit Spätzle vom Hobel servieren.

 



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
4.5 stars based on 22 reviews
22
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Weihnachten

Von   BackAnneMaxi

Aus einer 1997 zusammen getragenen Rezeptsammlung. Auch ein altes...


Von   Rezeptwiese

habe dieses rezept gefunden und es ist so einfach zu machen...für...


Von   koch-sepp

+++ kasseler nur einfach in etwas brühe mit wurzelwerk (suppengrün)...


Von   Zuckerpuppe

Das Brot backen bereitet mir sooo viel Freude . Immer wieder neue...