Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
traude
am 10.07.2015
"das Rezept ist eine gute Variante für Karfiol. Ich habe es von einem Rezeptblatt einer Sparkasse."

FALSCHES HIRN mit EI

Das FALSCHES HIRN mit EI Rezept aus Österreich, dauert bis 40 Min. und t, für: Erntedankfest, Sommer. „das Rezept ist eine gute Variante für Karfiol. Ich habe es von einem Rezeptblatt einer Sparkasse.“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'FALSCHES HIRN mit EI'

Bild 1 von 4


Zutaten für 3 Portionen

Öl für die Pfanne oder Margarine (Rama)
1 Stück Zwiebel
1 Karfiolrose (Blumenkohl), nicht zu groß
6 Stück Eier, oder um 2 mehr
Salz+Pfeffer, Muskatblüte gerieben
gehackte Petersilie oder Schnittlauch
etwas Suppenpulver (Suppenwürze)

Zubereitung

Die Karfiolrose waschen, putzen, den dicken Strunk etwas entfernen und kreuzweise einschneiden. Die zarten Blätter aufheben. Den Karfiol bissfest kochen und dann in kleinere Röschen teilen. Die Zwiebel würfelig schneiden und in Öl oder Margarine hellbraun anrösten. Die klein gehackten, zarten Blättchen des Karfiols zur gerösteten Zwiebel geben und alles durchmischen. Etwas Suppenwürze darüber streuen. Die 6-8 Eier versprudeln und über dern Karfiol gießen. Stocken lassen, salzen und pfeffern (evtl. auch etwas geriebene Muskatnuss) und mit gehackter Petersilie oder Schnittlauchröllchen bestreuen. Dazu Salzkartoffel oder Weißbrot (Barguette) und auch grünen Salat servieren.



Kommentare
10.07.2015 um 21:54 Uhr
irsima60 sagte :
auch eine leckere variante vom falschen hirn....lg irmi

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

10.07.2015 um 13:54 Uhr
buggi-52 sagte :
Dein Veggi-Hirn ist lecker. Mag ich sehr. LG. Dieter

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

Kommentar schreiben

 
4.31578947368421 stars based on 19 reviews
19
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Sommer

Von   Zuckerpuppe

Ich habe dieses Rezept vor kurzem im TV gesehen .das musste ich...


Von   Zuckerpuppe

Was hatte ich noch an Gemüse ? Zucchini, Gelbe Rübe , Tomaten ,...


Von   Pinky68

Eine schnellere Variante