Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

SCHEITERHAUFEN

Das SCHEITERHAUFEN Rezept aus Österreich, dauert bis 60 Min. und t, für: Erntedankfest, Zubereiten mit / für Kinder, Brunch. „Hat schon meine Großmutter so gemacht, - ist ein Lieblingsessen von uns. Vorher eine gute Gemüsesuppe, dann ist man satt.“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'SCHEITERHAUFEN'

Bild 1 von 2


Zutaten für 8 Portionen

5 Stück Semmeln (Brötchen) vom Vortag
3 ganze Eier versprudeln mit
1 EL. Staubzucker, gestrichen
1 Pck. Vanillezucker ( Bourbon Vanille Zucker)
1 Pr. Salz
1/8 liter Obers
ca. 1/4+1/8 l Milch dazu gießen
4 Stück große säuerliche Äpfel oder 5 Stück
1 Stück biol. Zitrone, den Saft davon
Zuckermischung:
60 g Staubzucker
1 Pck. Vanillezucker (n. B. Bourbon Vanille Zucker)
1 Tl. Zimtpulver
1,5 EL. geriebene Nüsse nach Wahl
1,5 EL. Rosinen
60 g flüssige Butter zum Beträufeln der obersten Semmelschicht

Zubereitung

Die Rosinen mit heißem Wasser übergießen und etwas weichen lassen, dann in einem Sieb abbrausen und abtrocknen. Eventuelle Stängelchen entfernen. Die Semmeln mit der Rinde in ca.1,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit folgender Eiermilch in einer größeren Schüssel gleichmäßig übergießen: In einem Messbecher die 3 Eier mit wenig Salz, 1 El. Staubzucker und einem Pck. Vanillzucker mit einer Schneerute verschlagen, das Obers dazu rühren und mit Milch bis zur halben Liter Marke (500ml) auffüllen. Die Semmelscheiben evtl. kurz vorsichtig anheben, so dass auch die oberen Scheiben durchfeuchtet werden.

Apfelfülle: während die Semmeln weichen, die Apfelfülle zubereiten. Die Äpfel waschen, schälen und auf einem Gurkenhobel blättrig schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Zuckermischung: 60g Staubzucker, Vanillezucker, Zimt, die eingeweichten Rosinen und die geriebenen Nüsse vermischen. Ein kleineres rechteckiges Kuchenblech (meines ist 20x33 cm) mit flüssiger Butter bestreichen. Eine Lage Semmelscheiben hinein schlichten, darauf die Hälfte der Äpfel verteilen und die halbe Zuckermischung streuen. Noch einmal wiederholen und mit Semmelschieben abschließen. Das Ganze mit den Handflächen etwas zusammen drücken und mit der flüssigen Butter begießen. Auch kann man stattdessen Butterföckchen auflegen.

 

(Es sind 3 Schichten Semmelscheiben und 2 Schichten Äpfel.)

 

Das Ganze wird im Backofen bei 160°C Umluft ca. 40-50 MInuten in mittlerer Schiene gebacken, bis die Oberfläche goldbraun ist. 

Dazu kann man Vanillesauce servieren. Schmeckt sehr gut.  



Kommentare
30.03.2016 um 19:38 Uhr
jruegge sagte :
Dies Rezept hat mir noch gefehlt. Ich erinnere mich damit an meine Mutter, die gerne Scheiterhäufen für uns Buben gemacht hat. Danke ! VG Johannes
05.10.2015 um 17:57 Uhr
Lena52 sagte :
Ja so kenn ich es auch noch von meiner Oma und Mama! Immer wieder lecker!!!!!!! LG Lena

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

03.10.2015 um 00:01 Uhr
irsima60 sagte :
lecker, esse ich auch sehr gerne...lg irmi

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

02.10.2015 um 11:15 Uhr
buggi-52 sagte :
Liebe ich genau so. Danke für das tolle Rezept. LG. Dieter

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

01.10.2015 um 17:46 Uhr
Gina-Anna sagte :
^^V^^ Hex, Hex alles super ^^V^^ LG

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

Kommentar schreiben

 
4.5 stars based on 26 reviews
26
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Zubereiten mit / für Kinder

Von   Lena52

Uns war mal nach Pfannkuchen und ich hatte noch einen Apfel und Quark...


Von   Pegito

Das ist ein Wurstsalat nach meiner Art, so, wie er uns schmeckt.


Von   Lena52

Ein ganz schnell gemachte Hackpfanne.


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Dessert (7 Rezepte)
lali
 
Kochbuch Muffins und Co. (7 Rezepte)
lali
 
Kochbuch süße Hauptspeisen (92 Rezepte)
Katl82
 
Kochbuch Snacks (185 Rezepte)
trolli
 
Kochbuch Kochrezepte (376 Rezepte)
tanja251