Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Zitronenkuchen

Das Zitronenkuchen Rezept dauert bis 60 Min. und t, für: Valentinstag, Ostern, Muttertag, Halloween, Taufe / Geburt, Sommer, Zubereiten mit / für Kinder, Geschenkideen, Party, Picknick, Geburtstag. „Hatte Gelüste auf einen Zitronenkuchen. Habe dann diesen kleinen Kuchen gemacht! Der ist auch noch nach 2-3 Tagen schön locker und saftig gewesen!“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Zitronenkuchen'

Bild 1 von 15


Zutaten für 8 Portionen

für Den Zitronenkuchen
3 Eier
50 g weiche Butter
250 g Zucker
1 Prise Salz
150 g Joghurt
2 TL abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone
Saft von der unbehandelten Zitrone
150 g Mehl
1/2 TL Backpulver
etwas Butter und Paniermehl für die Form
100 g Puderzucker

Zubereitung

Den Backofen auf 190°C E-Herd / Umluft: 170°C vorheizen. Eine Kastenform ( 20 cm ) einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit der Butter, 80g Zucker und der Prise Salz schaumig rühren. Dann den Joghurt, die abgeriebene Zitronenschale und den Zitronensaft ( bis auf 1 EL der für den Guss gebraucht wird ) unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen ,über die Eicreme sieben und unterrühren.

Die Eiweiß mit dem restlichen Zucker ( 170 g ) steif schlagen und unter den Teig heben.

Den Teig in die Form füllen,glatt streichen in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 40 Min. ( Stäbchenprobe ) backen. Die Form aus den Ofen nehmen und in der Form ca. 10 Min. abkühlen lassen. Auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

Den Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit dem Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren und den Kuchen damit überziehen. Den Guss trocknen lassen und dann nur noch genießen!



Kommentare
29.04.2017 um 12:59 Uhr
maimy sagte :
Schmeckt wunderbar :-)
27.09.2016 um 09:44 Uhr
dieoma sagte :
lecker ...aber so lange hält mein kuhen nicht...der sit schon früher weggepuzt...glg astrid
26.09.2016 um 13:59 Uhr
Kitty26 sagte :
sehr lecker! LG Petra
24.09.2016 um 00:08 Uhr
cinderella43 sagte :
Tolles Rezept und genau die richtige Größe für meinen geschrumpften Haushalt. GLG Chrisi
23.09.2016 um 20:48 Uhr
Kuechen-Chefin sagte :
Lecker Lena, hast du noch was übrig ? Lg Andrea
23.09.2016 um 18:33 Uhr
raffaela1 sagte :
Ja ja die Gelüste kenne ich auch hihi ❤️⭐️❤️⭐️❤️GLG Rita ❤️⭐️❤️⭐️❤️
23.09.2016 um 17:24 Uhr
Schneeweisschen sagte :
Mmmmh.....den liebe ich...LG
Kommentar schreiben

 
4.56 stars based on 25 reviews
25
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Muttertag

Von   mucky

etwas aufwendig aber sehr lecker


Von   Lena52

Dieses Rezept reizte mich zum ausprobieren.Ein etwas außergewöhnlich...


Von   Lena52

Wieder etwas Süßes,auf Wunsch meines Mannes!Zeitaufwand bei der...


Von   raffaela1

Die Törtchen habe ich für meinen Papa zum Vatertag gemacht❤️


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Rührkuchen (340 Rezepte)
trolli
 
Kochbuch Rührkuchen (52 Rezepte)
annabella99
 
Kochbuch Kastenform (11 Rezepte)
Matzekauken
 
Kochbuch Backen und Dessert (89 Rezepte)
Schokokeks
 
Kochbuch Kuchen (144 Rezepte)
maimy