Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Tortenschlumpf
am 24.12.2016
"Auch was Leckeres!"

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Gedünsteter Fenchel nach Klosterart

Das Gedünsteter Fenchel nach Klosterart Rezept dauert bis 60 Min. und t. „Auch was Leckeres!“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

800 g Fenchelknollen
Salz, weißer Pfeffer
ca. 1/2 l Wasser
Saft 1/2 Zitrone
50 g Butter oder Keimöl
4 EL ger. Käse (Emmentaler, Greyerzer
oder auch Parmesan)
2-3 EL süße Sahne (Obers)

Zubereitung

Den Fenchel putzen, dabei die harten Außenblätter entfernen, die Wurzelenden abschneiden, dabei die zarten Blättchen antrennen, dann die Knollen halbieren.

 

Mit der Schnittfläche nach unten in kochendes , gesalzenes Wasser geben und in ca. 20 Minuten dünsten.

 

Eine feuerfeste Form oder kleine Formen dünn mit etwas Butter bestreichen. Den Fenchel abtropfen lassen und in die Form geben.

 

Mit Zitronensaft beträufeln, das fein gehackte Fenchelgrün darüber geben.

 

Mit zerlassener Butter oder Öl beträufeln, Käse aufstreuen. Sahne darüber verteilen und 10-15 Minuten bei 230-250 Grad überbacken.

 

Tipp:

Möchten Sie den Fenchel im Dampfdrucktopf zubereiten, so ist er mit 1/4 l Wasser in ca. 8 Minuten auf der Schonstufe gar.

 



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben