Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Schwester Philippa`s Holunder-Blütenlimonade

Das Schwester Philippa`s Holunder-Blütenlimonade Rezept dauert länger als 120 Min. und t.
Zeitaufwand : länger als 120 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 0 Portionen

3 L Wasser oder etwas weniger
350 g feiner Zucker
5-7 vollreife Holunder (Holler)-Blüten
2 EL aromatischer honig, z.B. Wald- oder Akazienhonig
Schale 1 unbehandelten Zitrone
Saft von 3 Zitronen, Mineralwasser

Zubereitung

Das Wasser mit dem Zucker mischen und unter beständigem Rühren langsam erhitzen, dabei aufpassen, dass die Mischung nicht überschäumt.

 

Den Topf von der Kochstelle nehmen, Holunderblüten, Honig, abgeriebene Zitronenschale sowie -saft hineingeben. Umrühren.

 

Zugedeckt 2-3 Tage an einen warmen Ort stellen, dann die Mischung nochmals erwärmen (bis ca. 60 Grad), durch ein Sieb oder ein Tuch in Flaschen gießen und zur Hälfte mit Mineralwasser auffüllen.

 

Tipp:

Wenn Sie die Mischung anstelle von Wasser mit einem trockenen Weißwein auffüllen, so erhalten Sie ein fruchtiges Holunder (Holler)-Weingetränk.

 

Lasst es euch gut schmecken!

 



Kommentare
26.12.2016 um 12:33 Uhr
Vochallensis sagte :
Wie macht man diese Limonade haltbar?
Kommentar schreiben

 
3.42857142857143 stars based on 7 reviews
7
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

1 Rezeptsammlung
mit diesem Rezept

Kochbuch Getränke (1 Rezept)
Vochallensis