Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Schweinemedaillons und Brokkoli

Das Schweinemedaillons und Brokkoli Rezept dauert bis 40 Min. und t, für: Festlich kochen.
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

600 g Kartoffeln
Salz
500 g Brokkoli
4 Schweinemedaillons
Pfeffer
2 EL Öl
1 Töpfchen Soßenpaste Rahmsoße
5 EL Schlagsahne
2 EL Pflanzencreme mit Pfeffer
40 g Mandelblättchen

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen, abgießen, schälen, warm halten. Brokkoli waschen, putzen, in Röschen teilen und in wenig kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten garen. In ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.

 

Medaillons waschen, trocken tupfen, mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.

 

Öl in einer Pfanne erhitzen. Medaillons darin je Seite 3-4 Minuten Minuten braten, herausnehmen. Bratenfond mit 200 ml warmem Wasser ablöschen. Soßenpaste (z.B. von Knorr) einrühren und langsam erhitzen. Sahne zufügen und unter Rühren aufkochen. Eine Minute kochen lassen. Anschließend die Medaillons darin erwärmen.

 

Die Pflanzencreme in einer kleinen Pfanne erhitzen. Mandelblättchen goldgelb rösten. Den Brokkoli zufügen, kurz durchschwenken, salzen, pfeffern. Alles auf flache Teller anrichten.

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Pro Portion ca. 595 kcal; E 40 g, F 30 g, KH 40 g, BE 3

 



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
3.0 stars based on 9 reviews
9
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Festlich kochen

Von   raffaela1

Die Knödel habe ich heute als Beilage für unser Essen gemacht!


Von   Lena52

Die habe ich an den warmen Tagen gemacht!Die Suppe hat eine gewisse...


Von   Lena52

Dieses Rezept reizte mich zum ausprobieren.Ein etwas außergewöhnlich...


Von   spaghetti

Es sollte einfach schnell gehen.