Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Lena52
am 29.12.2016
"Den habe ich schon vor ca. 14 Tagen gemacht. Unser Rewe hatte mal wieder Wirsing im Angebot. Den Rest habe ich am nächsten Tag als Beilage zu Bratwurst gemacht."

Kohl-Nudel-Topf mit Hackbällchen

Das Kohl-Nudel-Topf mit Hackbällchen Rezept dauert bis 40 Min. und t, für: Fasching / Karneval, Valentinstag, Erntedankfest, Halloween, Geschenkideen, Party, Brunch, Geburtstag, Fußball. „Den habe ich schon vor ca. 14 Tagen gemacht. Unser Rewe hatte mal wieder Wirsing im Angebot. Den Rest habe ich am nächsten Tag als Beilage zu Bratwurst gemacht.“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Kohl-Nudel-Topf mit Hackbällchen'

Bild 1 von 14


Zutaten für 4 Portionen

für den Kohl-Nudel-Topf
300 g Möhren
600 g Wirsing
1 Zwiebel
5 EL Öl
1 TL Zucker
L Gemüsebrühe
150 g Farfalle, oder andere Nudeln je nach Geschmack
Salz und Pfeffer
1 Scheibe Toast
300 g gemischtes Hackfleisch
1/2 TL Paprikapulver
1 TL Majoran
1 TL Senf
1 Dosen 425g Mais

Zubereitung

Nun erst einmal wieder die Vorarbeiten.

Die Möhren schälen,waschen und in dünne Scheiben schneiden. Von dem Wirsing die äußeren Blätter lösen, den Wirsing waschen, vierteln und den Strunk heraus schneiden. Die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Nun von dem Öl 3 EL in einem großen Topf erhitzen. Die Hälfte der Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den TL Zucker darüber streuen und leicht karamellisieren lassen. Nun die Wirsingstreifen und Möhrenscheiben zugeben. Kurz mit andünsten, die Brühe zugießen, alles zum kochen bringen und dann ca. 20 MIn. leicht köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen und die Hackbällchen zubereiten.

 Dazu das Toastbrot in etwas Wasser einweichen,ausdrücken und zum Hackfleisch geben. Das Hack mit Paprika, Majoran, Senf, Salz und Pfeffer würzen und alles miteinander gut verkneten. Aus der Hackmasse kleine Bällchen ( ich nehme dazu einen Eisportionierer ) formen.

Das restliche ÖL in einer Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin ca. 5 Min.rundherum braten. Den Mais in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Die gegarten Nudeln abgießen und mit den Hackbällchen und dem Mais zum Wirsing geben. Alles kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Den Wirsingtopf in Suppentassen geben und Bauernbaguette dazu reichen.

 



Kommentare
03.01.2017 um 15:10 Uhr
Elisabeth1949 sagte :
Ach sieht das köööstlich aus. LG Elisabeth
29.12.2016 um 21:54 Uhr
Kitty26 sagte :
einfach köstlich! LG Petra
29.12.2016 um 19:36 Uhr
Kuechen-Chefin sagte :
Lecker da hätte ich auch gerne mitgegessen. Lg Andrea
29.12.2016 um 18:19 Uhr
raffaela1 sagte :
Ja da hätte ich auch gerne mitgegessen ❤️❤️❤️❤️❤️GLG Rita ❤️❤️❤️❤️❤️
Kommentar schreiben

 
4.84615384615385 stars based on 13 reviews
13
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Brunch

Von   raffaela1

Das Brot habe ich heute Morgen für meine Familie gemacht ❤️


Von   Dr.Oetker

Müsli geschichtet mit Früchten in Regenbogen-Farben


Von   raffaela1

""älteres Rezept von mir"" Habe ich für meine Kinder gemacht ❤️


 


1 Rezeptsammlung
mit diesem Rezept

Kochbuch Eintopf (53 Rezepte)
Pinky68