Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Tortenschlumpf
am 30.12.2016
"Vielleicht etwas für Donnerstag - da ohne Fleisch! "

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Blumenkohl-Brokkoli-Lasagne

Das Blumenkohl-Brokkoli-Lasagne Rezept dauert bis 80 Min. und t. „Vielleicht etwas für Donnerstag - da ohne Fleisch! “
Zeitaufwand : bis 80 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

1 Bio-Zitrone
400 g Doppelrahmfrischkäse
100 ml Milch
150 g Schlagsahne
Salz
Curry
1/2 Topf Schnittlauch
je 600 g Blumenkohl und Brokkoli
6 Lasagneplatten
150 g Gouda-Käse (Stück)
Öl für die Form

Zubereitung

Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben. Frischkäse, Milch und Sahne pürieren. Mit Salz, Curry und Zitronenschale würzen. Schnittlauch klein schneiden und unter die Soße rühren.

 

Blumenkohl und Brokkoli putzen, waschen in Röschen teilen. Blumenkohlröschen eventuell längs halbieren. Blumenkohl und Brokkoli in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Abgießen, abtropfen lassen.

 

Lasagneplatten nacheinander in Salzwasser ca. 3 Minuten vorkochen. Etwas Käsesoße auf den Boden einer geölten Auflaufform (ca. 26 cm Durchmesser) verteilen. Das Gemüse unter die übrige Soße heben. 3 Lasagneplatten auf die Soße in der Form legen. Hälfte Brokkoli-Kohl-Mischung daraufgeben. Mit 3 Nudelplatten bedecken und mit Rest Brokkoli-Kohl-Mischung abschließen. Käse reiben, darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 40 Minuten backen.

 

Guten Appetit!

 

Zubereitungszeit: ca. 1 1/4 Stunden

Pro Portion: ca. 560 kcal; E 30 g, F 35 g, KH 27 g

 



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben