Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Terriakireis

Das Terriakireis Rezept aus Deutschland, dauert bis 40 Min. und t, für: Ostern, Erntedankfest, Halloween, Sommer, Zubereiten mit / für Kinder, Party, Picknick, Brunch. „Den gab es heute mittag mit einer reifen Ananas.“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 2 Portionen

für den Reis
1 Stück Ananas
1 kleine Hühnchenbrust oder Schnitzel
1 Stück rote Paprika
1 halbe rote Zwiebel
2 Tassen Reis
11/2 Tassen Wasser
1/2 Tasse Terriakisosse
2 EL Oel
1 Prise Salz

Zubereitung

Das Oel in der Pfanne erhitzen, die Ananans und das in Streifen geschnittene Fleisch darin braeunen, die Zwiebel, den Knoblauch und die Paprika dazu geben, mit etwas Terriakisosse abloeschen. Den Reis dazugeben und glasig braten. Mit dem Wasser abloechen, salzen und auf kleiner Flamme zugedeckt in etwa 20 min. garne. 

Nach Wunsch einen kleinen Bund Korainderblaettchen unterrhuehren.



Kommentare
04.01.2017 um 13:38 Uhr
annabella99 sagte :
Hört sich sehr lecker an mit der Ananas. LG Anna
04.01.2017 um 02:53 Uhr
Cherry78 sagte :
Das klingt sehr lecker, mag gern Frucht mit Pikantem , gerade mit Hühnchen, oder Reis ❤❤❤was ist denn genau Terriaki? Liebe Grüße Tanja :cherry_blossom:
Kommentar schreiben

 
3.81818181818182 stars based on 11 reviews
11
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Erntedankfest

Von   Lena52

Das ist wieder mal ein schnelles Gericht und alles wird in einem...


Von   anthe66

Eine Idee aus kochen & genießen 2/2013, die ich am Wochenende zum...


Von   Lena52

Das Rezept habe ich schon eine Weile. Habe es jetzt endlich...


Von   raffaela1

Habe ich heute für meine Familie gemacht ❤️


Von   Lena52

Mir war nach würzig und fruchtig.