Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Quark-Kirsch-Streifenkuchen mit Kokosstreusel

Das Quark-Kirsch-Streifenkuchen mit Kokosstreusel Rezept aus Deutschland, dauert bis 100 Min. und t, für: Valentinstag, Ostern, Muttertag, Festlich backen, Geburtstag.
Zeitaufwand : bis 100 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Quark-Kirsch-Streifenkuchen mit Kokosstreusel'

Bild 1 von 10


Zutaten für 20 Portionen

3 Eier (Gr. M)
475 g Mehl
50 g Kokosraspel
230 g Zucker
1 EL Zucker
2 TL Vanillezucker
Salz
125 g Butter
1 Glas (720 ml) Schattenmorellen
35 g Speisestärke
50 g Zartbitterkuvertüre
500 g Magerquark
6 EL Milch
6 EL Bratcreme
1 pkch. Backpulver
20 g Kakao
1 Pkch Puddingpulver Vanillegeschmack

Zubereitung

1

1 Ei trennen. 175 g Mehl, Kokosraspel, 80g Zucker, 1 TL Vanillezucker, 1 Prise Salz, das Eigelb und die Butter (bitte keine Margarine nehmen)  in Flöckchen erst mit dem Mixer, dann mit der Hand zu Streuseln verarbeiten. Diese zunächst zur Seite stellen.

2

Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Saft mit 1 EL Zucker und der Stärke verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Etwa 1 Minute köcheln lassen. Kirschen unterheben und abkühlen lassen.

3

Kuvertüre hacken und über Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. 150g Quark, Milch, Bratcreme, 75g Zucker, eine Prise Salz, 1 TL Vanillezucker in einer Schüssel mit dem Mixer verrühren. Geschmolzene Kuvertüre untermischen. 300g Mehl, Backpulver und Kakao mischen und löffelweise unter den Teig mischen.

4

Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf breit streichen.

5

2 Eier trennen. 350g Quark, 50g Zucker, Eigelbe und das Puddingpulver zu einer glatten Creme verrühren. 3 Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Zum Schluss 25 g Zucker einrieseln lassen. Eischnee unter die Quarkmasse heben.

6

Kirschkompott und Quarkmasse abwechselnd in diagonalen Streifen auf dem Teig verteilen. Streusel darauf bröseln.

Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 160°C Umluft auf der 2. Schiene von unten ca. 50 Minuten backen.

Abkühlen lassen und aufschneiden.



Kommentare
01.05.2017 um 13:22 Uhr
schneball sagte :
Es sieht sehr schön und lecker aus.
11.04.2017 um 18:07 Uhr
Lena52 sagte :
Der sieht super lecker aus!! Aber irgenetwas ist da schief gelaufen! Warte immer noch auf mein Stück Kuchen: LG Lena
27.03.2017 um 11:05 Uhr
buggi-52 sagte :
Danke für das köstliche Rezept. LG. Dieter
25.03.2017 um 13:03 Uhr
moni26 sagte :
Hmmmm - einfach köstlich, hast meinen Geschmacksnerv getroffen - LG Moni
21.03.2017 um 11:36 Uhr
dieoma sagte :
dein kuchen gefällt mir...habe ihn schon eingespeichert....glg astrid
21.03.2017 um 10:06 Uhr
raffaela1 sagte :
Hast du suuuuuper gemacht ❤️❤️❤️❤️❤️GLG Rita ❤️❤️❤️❤️❤️
21.03.2017 um 08:28 Uhr
annabella99 sagte :
Ich komme natürlich auch mit. LG Anna
Kommentar schreiben

 
4.82608695652174 stars based on 23 reviews
23
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Festlich backen

Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


Von   Schokostreusel

Leichter Käsekuchen mit feinem Mürbeteig, einer Schokoladen- und...


Von   Lena52

Das ist ein Rhabarberkuchen mit drei Schichten.Diesen leckeren...


Von   Lena52

Die habe ich ür einen ganz lieben Besuch gemacht!! Mal ganz ohne...


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Kirschkuchen (278 Rezepte)
trolli
 
Kochbuch Kuchen & Torten (627 Rezepte)
schade5900
 
Kochbuch Kuchen (168 Rezepte)
Backmona
 
Kochbuch Blechkuchen (35 Rezepte)
annabella99
 
Kochbuch kuchen und torten (86 Rezepte)
dieoma