Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Porridge-Pfannküchlein

Das Porridge-Pfannküchlein Rezept aus Schweden, dauert bis 20 Min. und t, für: Sommer, Zubereiten mit / für Kinder, Brunch. „nach einem Rezept aus "So schmeckt Skandinavien"“
Zeitaufwand : bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Porridge-Pfannküchlein'

Bild 1 von 2


Zutaten für 4 Portionen

für die Pancakes
80 g Haferflocken fein
20 g Buchweizenflocken
225 ml Milch 3,5 %
225 ml Wasser
1 Prise Salz
1 TL Butter
2 Eier
50 g Dinkelmehl Typ 630
1 EL Vanillezucker
1 TL Natron
ggf. 1 Schuss Milch
Kokosöl zum braten
Ahronsirup
Rote Grütze oder Früchte als "Beilage"

Zubereitung

Am Vorabend:

 

Milch und Wasser mit den Hafer- und Buchweizenflocken in einen Topf geben und aufkochen.

 

Bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. unter Rühren köcheln lassen. Salz und Butter unterrühren. Porridge auskühlen lassen.

 

500 g vom Porridge mit Eiern, Mehl, Vanillezucker und Natron verrühren. Je nach Konsistenz etwas Milch zugeben (die Konsistenz sollte etwas so sein, wie der Porridge frisch hatte).

 

Etwas Kokosöl in zwei Pfannen erhitzen und darin Pancakes aus dem Teig backen (nicht zu dick, sonst brauchen sie relativ lange, bis sie durchgebacken sind).

 

Mit Ahornsirup, Roter Grütze oder frischen Früchten servieren.

 

 



Kommentare
16.07.2017 um 16:18 Uhr
Lena52 sagte :
So lernt man kulinarisch die Welt kennen!! LG Lena
21.06.2017 um 08:52 Uhr
raffaela1 sagte :
Ein Träumchen gefällt mir sehr gut ❤️❤️❤️❤️❤️GLG Rita ❤️❤️❤️❤️❤️
Kommentar schreiben

 
4.76923076923077 stars based on 13 reviews
13
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Sommer

Von   Gargamel

Schnell, lecker, gut


Von   Dr.Oetker

Süßes Hefegebäck mit Heidelbeeren und weißer Schokolade


Von   Dr.Oetker

3 saftige Kuchen mit Crème fraîche und Beeren


Von   raffaela1

Die Knödel habe ich heute als Beilage für unser Essen gemacht!