Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Elisabeth1949
am 19.06.2017
"Inspiriert hat mich das Rezept vom Mitglied erika78 „Zwiebel-Muffins mit Wiener Würstchen“ vom 25.07.2010 - Menge reduziert und die Zutaten etwas geändert"

Muffins mit Putensaiten

Das Muffins mit Putensaiten Rezept dauert bis 60 Min. und t. „Inspiriert hat mich das Rezept vom Mitglied erika78 „Zwiebel-Muffins mit Wiener Würstchen“ vom 25.07.2010 - Menge reduziert und die Zutaten etwas geändert“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Muffins mit Putensaiten'

Bild 1 von 9


Zutaten für 6 Portionen

für die Muffins
1 Kleinen Schuss Rapsöl
25 g Zwiebelwürfel
1 EL Mehl
75 g Dinkelmehl Typ 630
4 g Backpulver
2 g Speisenatron
1 TL Salz
1 Ei
50 g Rapsöl
60 g Milch
50 g Grana Padano gerieben
85 g Putensaiten geschnitten
6 g Gartenkräuter TK
Zum Abschmecken Pfeffer schwarz
Zum Abschmecken Paprikapulver

Zubereitung

 

Vorbereitung

Backofen auf 175° Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine 6er-Muffinsform gut einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

 

Zubereitung

Einen kleinen Schuss Rapsöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und darin die Zwiebelwürfel andünsten. Mit Mehl bestäuben und unter gelegentlichen Wenden anrösten. Anschließend erkalten lassen.

 

Mehl mit dem Backpulver und Speisenatron in einer Backschüssel vermischen und mit dem Ei verrühren.

 

Nach und nach Rapsöl und Milch unterrühren.

 

Zwiebelwürfel, Grana Padano, Geflügelsaiten und Kräuter zufügen und mit einem Löffel unterheben.

 

Je nach Geschmack noch mit Pfeffer schwarz und Paprikapulver würzen.

 

Fertigen Teig in die Mulden der Muffinform füllen und auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen. Backofen ausschalten und die Muffins noch etwa 5 Minuten im Backofen stehen lassen. Diese Angaben der Backzeit sind nach meinem Backofen gerichtet!

 

Muffinform aus dem Backofen nehmen, Form etwas abkühlen lassen und anschließend die Muffins auf einem Kuchengitter erkalten lassen oder evtl. warm mit einem gemischten Salat servieren.



Kommentare
16.07.2017 um 16:21 Uhr
Lena52 sagte :
Ein ganz tolles Rezept, besonders für die warmen Tage!!! Wie du schon sagst, dazu einen Salat und das Essen ist fertig,und auch noch ideal fürs Picknick!! GLG Lena
24.06.2017 um 15:27 Uhr
raffaela1 sagte :
Liebe Elisabeth, die Muffin's hätte ich fast übersehen ;-) was suuuuper traurig für mich wäre, da ich genau auf solche Muffinrezepte stehe!!!!! Meeeeeega lecker ❤️❤️❤️❤️❤️GLG Rita ❤️❤️❤️❤️❤️
22.06.2017 um 13:38 Uhr
dieoma sagte :
du hat mal wieder tolle ideen...die gehen bei dir wohl nie aus...klasse ....glg astrid
20.06.2017 um 19:37 Uhr
Kitty26 sagte :
deine Inspiration ist dir wirklich super gelungen! Gefällt mir! LG Petra
Kommentar schreiben

 
4.82352941176471 stars based on 17 reviews
17
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

1 Rezeptsammlung
mit diesem Rezept

Kochbuch Muffins - Brownies (190 Rezepte)
marliese