Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
raffaela1
am 08.07.2017
"Habe ich Heute für meine Familie gemacht ❤️ ( Info: tut mir leid hatte Heute leider keine Zeit von der Zubereitung auch noch Fotos zu machen ;-) "
Stichworte :
Brot

Dinkelvollkorn-Brot mit verschiedenen Resten ;-)

Das Dinkelvollkorn-Brot mit verschiedenen Resten ;-) Rezept dauert bis 120 Min. und t, für: Erntedankfest, Zubereiten mit / für Kinder, Party, Picknick, Brunch. „Habe ich Heute für meine Familie gemacht ❤️ ( Info: tut mir leid hatte Heute leider keine Zeit von der Zubereitung auch noch Fotos zu machen ;-) “
Zeitaufwand : bis 120 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Dinkelvollkorn-Brot mit verschiedenen Resten ;-)'

Bild 1 von 11


Zutaten für 1 Portion

für das Brot:
500 Gramm Dinkelvollkornmehl
10 Gramm Amaranth-Pops
20 Gramm Quinoa-Pops
30 Gramm Knuspermüsli ( aus Resten zusammen gestellt ;-)
50 Gramm Knuspermüsli ( 30 % weniger Zucker ) von Dr. Oetker
10 Gramm Sonnenblumenkerne
400 Gramm warmes Mineralwasser mit Kohlensäure
1,5 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Honig (Sollte nicht zu süss sein -> z.B. kanadischer Rapskleehonig)
1 Päckchen Trockenhefe ( von Hobbybäcker )
13 Gramm Brotbacktreibmittel ( von Hobbybäcker )
+++++++++++++++
etwas Dinkelvollkornmehl zum bearbeiten vom Teig

Zubereitung

1.) Als erstes gibst du alle Zutaten für den Teig in 1 Schüssel deiner Küchenmaschine und verknetest danach alles zu einem glatten Teig. 

 

2.) Den gut verkneteten Teig abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. 

 

3.) Danach den gut aufgegangenen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, danach in eine Backform deiner Wahl geben und das ganze nochmal abgedeckt an einem warmen Ort eine 1/2 Stunde gehen lassen. 

 

4.) Jetzt den nochmals aufgegangenen Teig etwas bemehlen und danach mit Hilfe einer Schere einschneiden. 

 

5.) Das ganze danach bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze, mit einer Schüssel Wasser im Ofen, 55 Minuten lang backen. 

 

6.) Danach das heiße Brot sofort aus der Backform lösen und danach ganz abkühlen lassen!!!

FERTIG 

 

 



Kommentare
31.07.2017 um 16:58 Uhr
Lena52 sagte :
Bei deinen ganzen leckeren Broten kann es gar nicht anders sein!!Du bist und bleibst meine Brotbackqueen. GLG Lena
10.07.2017 um 11:26 Uhr
Anoubis sagte :
Ich muss Dir jetzt echt mal widersprechen! In Sachen Brot bist Du die wahre Meisterin und nicht nur Hobbybäckerin :-)! Stell Dein Licht nicht unter den Scheffel - andere halten sich mit Fertigmischungen schon für einen Meister ;-)! LG Anja
10.07.2017 um 08:55 Uhr
Tolotika sagte :
Mensch Jean, im Gegensatz zu anderen ist Rita doch nur Hobbybäckerin ;-) Hast aber recht. LG Thomas
10.07.2017 um 06:37 Uhr
Elisabeth1949 sagte :
Da schließe ich mich Petra an! LG Elisabeth
08.07.2017 um 23:12 Uhr
Kitty26 sagte :
mhm wie megalecker! Ich mag deine Brote! LG Petra
Kommentar schreiben

 
4.91666666666667 stars based on 12 reviews
12
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Picknick

Von   raffaela1

Das Brot habe ich Heute für meine Familie gemacht ❤️


Von   anthe66

Aus "Das große Buch der Backtrends" von Dr. Oetker. Habe ich von...


Von   raffaela1

Das Brot habe ich Heute für meine Familie gemacht❤️


Von   Kuechen-Chefin

Gabs heute zum Salat


Von   raffaela1

Das Brot habe ich Heute für meine Familie gemacht ❤️


 


3 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Brot (276 Rezepte)
marliese
 
Kochbuch Brote (174 Rezepte)
Tolotika
 
Kochbuch BackAnneMaxiBrotBrötchen (163 Rezepte)
BackAnneMaxi