Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
raffaela1
am 16.07.2017
"Den Teig hab ich heute Morgen vorbereitet, die Kräuterbaguette habe ich dann heute Abend mit Leberkäse gemacht ;-) "
Stichworte :
Baguette, Kräuterbutter

Dinkel/Kräuter-Baguette

Das Dinkel/Kräuter-Baguette Rezept dauert länger als 120 Min. und t, für: Erntedankfest, Silvester, Sommer, Zubereiten mit / für Kinder, Party, Grillen, Brunch. „Den Teig hab ich heute Morgen vorbereitet, die Kräuterbaguette habe ich dann heute Abend mit Leberkäse gemacht ;-) “
Zeitaufwand : länger als 120 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Dinkel/Kräuter-Baguette'

Bild 1 von 32


Zutaten für 1 Portion

für die Kräuter-Baguette ( hat bei mir 3 Stück ergeben ):
500 Gramm Dinkelvollkornmehl
200 Gramm zimmerwarme Milch
150 Gramm warmes Mineralwasser mit Kohlensäure
1 Päckchen Trockenhefe ( von Hobbybäcker )
13 Gramm Brötchenbacktreibmittel ( von Hobbybäcker)
1 Esslöffel Kreta-Honig ( oder was dir halt schmeckt ;-)
1,5 Teelöffel Salz
+++++++++++++++
etwas Dinkelvollkornmehl zum bearbeiten vom Teig
+++++++++++++++
200 Gramm kalte Kräuterbutter ( eigene Herstellung )

Zubereitung

ZUBEREITUNG SCHRITT "1" : 

 

1.) Als erstes gibst du die Milch, dass Mineralwasser mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel deiner Küchenmaschine und verknetest alles zu einem glatten Teig. 

 

2.) Den gut verkneteten Teig knetest du danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmal etwas nach, gibst in in eine Schüssel, deckst in ab und gibst in für ein paar Stunden zum Ruhen in den Kühlschrank ( waren bei mir ca. 11 Stunden, ein paar Stunden mehr oder weniger sind kein Problem ;-). 

 

ZUBEREITUNG SCHRITT "2" : 

 

​​​​​​​1.) Als erstes nimmst du den Teig aus dem Kühlschrank und verknetest in auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmal ein wenig. 

 

2.) Danach schneidest du den Teig in ungefähr 3 gleichgroße Stücke, legst diese auf ein Baguetteblech und lässt das ganze 20 Minuten lang, abgedeckt an einem warmen Ort gehen. 

 

​​​​​​​ZUBEREITUNG SCHRITT "3" : 

 

​​​​​​​1.) Jetzt das ganze bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze, mit einer Schüssel Wasser im Ofen, 20 Minuten lang backen. 

 

2.) Danach die Baguette aus dem Ofen nehmen, die Baguette auf einem Küchenbrett in regelmäßigen Abständen einschneiden ( Ofenhandschuhe wären von Vorteil ;-). 

 

3.) Jetzt die Kräuterbutter in kleine Stücke schneiden, immer 1 Stück davon in die Einschnitte geben und danach die Reste der Kräuterbutter oben drauf gleichmäßig verteilen. 

 

4.) Die mit Kräuterbutter befüllten Baguette wieder zurück auf das Baguetteblech legen. 

 

5.) Das ganze dann nochmal 5 Minuten in dem heißen Ofen backen. 

 

6.) Danach die heißen DINKEL/KRÄUTER-BAGUETTE vom Baguetteblech lösen und sofort servieren!!!

 

​​​​​​​FERTIG bei uns gab es Leberkäse und Salat dazu ;;;-) 

 

 

 

 



Kommentare
03.08.2017 um 17:34 Uhr
Lena52 sagte :
Na Danke, jetzt bekomme ich so richtig Appetit auf ein Leberkäsebaguette!! Kann ich eben schnell mal vorbei kommen? GLG Lena
19.07.2017 um 00:49 Uhr
cinderella43 sagte :
Die sind echt super geworden. GLG Chrisi
17.07.2017 um 09:01 Uhr
Kitty26 sagte :
sehr schön angerichtet und bei diesem Anblick verspüre ich Hunger! Tolles Baguettes was du gemacht hast! Gefällt mir! LG Petra
Kommentar schreiben

 
4.85714285714286 stars based on 14 reviews
14
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Silvester

Von   raffaela1

Habe ich gerade eben für meine Familie gemacht ❤️


Von   raffaela1

Das Brot habe ich Heute für meine Familie gemacht ❤️


Von   raffaela1

Das war unser Nachtisch von heute Abend ;-) ( die Gefrierzeit vom Eis...


Von   raffaela1

Die Zuckerspitzen brauche ich für eine Torte am Wochenende. Die Art...


 


2 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Brot (276 Rezepte)
marliese
 
Kochbuch Brote (173 Rezepte)
Tolotika