Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Tick-Trick-T...
am 02.10.2017
"Das Rezept habe ich von einer Bekannten und ich habe es nach meiner Art gebacken ,ich muss es noch ein bischen verbessern aber es war auch nur ein Probe Lauf, aber das war unser Abendessen und es war super gut . Kann ich mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen!"

Putenschnecken aus Blätterteig für 10 Stück

Das Putenschnecken aus Blätterteig für 10 Stück Rezept aus Deutschland, dauert bis 40 Min. und t, für: Fasching / Karneval, Erntedankfest, Halloween, Geschenkideen, Party, Picknick, Brunch, Geburtstag, Fußball. „Das Rezept habe ich von einer Bekannten und ich habe es nach meiner Art gebacken ,ich muss es noch ein bischen verbessern aber es war auch nur ein Probe Lauf, aber das war unser Abendessen und es war super gut . Kann ich mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen!“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Putenschnecken aus Blätterteig für 10 Stück'

Bild 1 von 30


Zutaten für 2 Portionen

für Für den Belag und den Blätterteig
270 gr. Blätterteig (Fertigprodukt) TK von tantefuny
70 gr. Barbecuegewuerz-mischung
20 gr. Parmesan, frisch gerieben
1 Teelöffel Magerquark
150 gr. Frischkäse
1 Teelöffel Langnese Honig
1 eßl. Cremfine zum Schlagen
100 gr. Putenwurst oder 5 Scheiben
1 Ei Zum Bestreichen

Zubereitung

1.Ich schalte den Backofen auf 180 grad ein und belege das Backblech mit Backpapier .

2.Auf einer Silikonunterlage rolle ich mein fertigen  Blätterteig  der Länge nach (also horizontal) auseinander.

3.Jetzt streue ich den Parmesan gleichmäßig auf den Blätterteig und lasse an den Rändern etwa 3 cm frei und rolle kurz mit der Teigrolle darüber . Jetzt streue ich die Babecue-gewürz-mischung dünn ,aber auch ausreichend und gleichmäßig über den Teig .

4.In ein kleines Schüsselchen gebe ich den Frischkäse,den Magerquark, den Honig und rühre das ganze mit 1Teel.Cremfine an.Und das wird alles zu einer cremigen Masse gerührt und dann auf demTeig gleichmäßig verteilt und mit einem Pinsel ausgestrichen.

5. Die 5 Scheiben Putenbrust schneide ich nun in kleine Würfelchen und verteile sie auch gleichmäßig auf demTeig .

6.Nun rolle ich das ganze vorsichtig und an der Längsseite zu einer Rolle auf, mit dem Messer schneide ich rechts und links jeweils einen guten Zentimeter ab und lege sie auf  das Blech , dann schneide ich gute 3 cm breite Schnecken ab und lege sie im abstand von 4 cm.auf das Backblech nebeneinander .

7.In einem Schüsselchen habe ich mir ein Ei verqurllt und bestreiche damit die Ränder der Schnecken aber nicht die Schnittflächen und schiebe das Blech nun in den Backofen bei 180  grad für 15-20 Minuten in die mittlere Schiene.

8.Nach 20 Minuten backzeit nehme ich die Putenschnecken aus dem Backofen und lasse sie etwa eine halbe Stunde abkühlen , danach nehme ich sie vom Blech richte sie auf einemTeller schön an und wünsche guten Apetitt!

 



Kommentare
26.10.2017 um 16:07 Uhr
Lena52 sagte :
Gegen solch ein Leckerchen hätt ich nichts eizuwenden!! LG Lena
13.10.2017 um 12:11 Uhr
Zuckerpuppe sagte :
Donnerwetter sieht das einladend aus . Da hätte ich aber gerne mal ein Stück davon ab bekommen . Super Idee ,das ist mal ein Vorschlag . Lg. sagt die Zuckerpuppe
10.10.2017 um 14:25 Uhr
annabella99 sagte :
Sehen sehr lecker aus. Muß ich auch mal probieren. LG Anna
Kommentar schreiben

 
3.96551724137931 stars based on 29 reviews
29
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Picknick

Von   Pegito

Das ist ein Wurstsalat nach meiner Art, so, wie er uns schmeckt.


Von   Kitty26

ein Rezept von Dr. Oetker nach meinem Geschmack verändert


Von   Zuckerpuppe

Das Brot backen bereitet mir sooo viel Freude . Immer wieder neue...


 


4 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Blätterteig -Gerichte (55 Rezepte)
Backmona
 
Kochbuch Party (50 Rezepte)
Pepper19
 
Kochbuch Schnelle Kleinigkeiten (23 Rezepte)
annabella99
 
Kochbuch fingerfood (29 Rezepte)
Haemmerchen