Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.
Mitgliedsbild
Von
Lena52
am 21.10.2017
"Habe mal einen Strudel aus Pastateig gemacht. Rezept habe ich schon eine ganze Weile und endlich mal dazu gekommen es auszuprobieren.Braucht etwas Zeit aber wir fanden es hat sich gelohnt !!"

Pastastrudel

Das Pastastrudel Rezept dauert bis 100 Min. und t, für: Erntedankfest, Halloween, Sommer, Festlich kochen, Geschenkideen, Party, Geburtstag. „Habe mal einen Strudel aus Pastateig gemacht. Rezept habe ich schon eine ganze Weile und endlich mal dazu gekommen es auszuprobieren.Braucht etwas Zeit aber wir fanden es hat sich gelohnt !!“
Zeitaufwand : bis 100 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Pastastrudel'

Bild 1 von 18


Zutaten für 4 Portionen

für den Pastastrudel
3 Stangen Porree
4 Scheiben gekochter Schinken
1 EL Öl
300 g Parmesan oder Pecorinokäse
200 g Schlagsahne
Salz, Pfeffer und Muskat
2-3 EL Butter
1 Packung Nudelteig (Kühlregal) oder selbstgemacht
100 ml Milch
200 g Schmand
etwas Petersilie
etwas Fett für die Auflaufform

Zubereitung

Zuerst den Porree putzen, waschen, und in Ringe schneiden. Den Schinken grob würfeln und den Käse reiben. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Porree darin ca. 3 Min. andünsten. Die Schinkenwürfel zugeben und kurz mitdünsten. Die Pfanne von der Flamme nehmen, ca. 2/3 des geriebenen Käse, sowie ca. 4 EL Sahne unter die Porree - Schinken- Mischung heben, und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Nun schon mal den Backofen auf 175°C E - Herd/ Umluft 150°C vorheizen, und eine längliche Auflaufform einfetten.

Den Nudelteig entrollen und die Porreemischung gleichmäßig auf den Nudelteig verteilen, aber an den Seiten einen Rand frei lassen. Den Nudelteig von der kurzen Seite aufrollen und mit der Naht nach unten in die Auflaufform legen.

Die restliche Sahne mit der Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Sahnemischung nun gleichmäßig über die Nudelrolle gießen sodas die Nudelrolle mit der Sahne bedeckt ist. Die Nudelrolle nun im heißen Ofen ca. 30 - 40 MIn. backen. Nach der Hälfte der Backzeit die Butter schmelzen und die Nudelrolle damit bestreichen.

In der Zwischenzeit schon mal den Dip für die Nudelrolle zubereiten. Dazu den restlichen Käse mit dem Schmand verrühren. Die Petersilie  ( die ich leider vergessen habe ) waschen, trocken schütteln, fein hacken und unter die Schmandcreme rühren. Die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudelrolle aus dem Ofen nehmen und mit der Schmandcreme anrichten.

 

 



Kommentare
21.10.2017 um 17:40 Uhr
Kitty26 sagte :
wow spitze! LG Petra
Kommentar schreiben

 
4.8 stars based on 10 reviews
10
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Sommer

Von   Rezeptwiese

habe dieses rezept gefunden und es ist so einfach zu machen...für...


Von   Pegito

Das ist ein Wurstsalat nach meiner Art, so, wie er uns schmeckt.


Von   Rezeptwiese

Wir hatten mal wieder Appetit auf Steak vom Weidezüchter im...


Von   Rezeptwiese

Dazu passt frischer Salat.