Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.

Kleiner Zitronen - Kuchen

Das Kleiner Zitronen - Kuchen Rezept dauert bis 60 Min. und t, für: Valentinstag, Muttertag, Erntedankfest, Halloween, Sommer, Festlich backen, Zubereiten mit / für Kinder, Geschenkideen, Geburtstag. „Ein kleiner feiner Zitronen - Kuchenchen mit Joghurt, der auch nach ein paar Tagen locker und saftig ist.“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Kleiner Zitronen - Kuchen'

Bild 1 von 17


Zutaten für 8 Portionen

für den Zitronen - Kuchen
1 Bio-Zitrone
3 Eier (Gr. M)
50 g Butter
250 g Zucker
1 Prise Salz
150 g Joghurt (3,5% Fett)
150 g Mehl
1/2 TL Backpulver
100 g Puderzucker
2-3 EL Zitronensaft
etwas Butter und Paniermehl für die Form

Zubereitung

Als erstes habe ich eine 20 cm Springform eingefettet und mit Paniermehl ausgestreut. Dann den Backofen auf 190°C E - Herd / Umluft: 170°C vorgeheizt.

Die Zitrone heiß abgewaschen, abgetrocknet und das gelbe der Schale fein abgerieben. Dann die Zitrone halbiert, den Saft ausgepresst und ca. 3 EL Saft beiseite gestellt.Die Eier getrennt,die Eigelbe in eine Rührschüssel gegeben und das Eiweiß mit ca. 1/3 des Zuckers steif geschlagen und kühl gestellt.

Nun die Butter zu den Eigelben gegeben. Den restlichen Zucker sowie die Prise Salz hinzu gegeben und alles hell -schaumig aufgeschlagen.Dann den Joghurt, 2 TL von dem Zitronenabrieb und den restlichen Zitronensaft untergerührt. Das Mehl mit dem Backpulver gemischt und ebenfalls untergerührt. Zum Schluß das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig untergehoben. Den Teig in die Form gefüllt und glatt gestrichen.

Im heißen Ofen ca. 40 Min. ( Stäbchenprobe ) gebacken. Den Kuchen aus dem Ofen genommen und in der Form auf einem Kuchengitter ca. 10 Min. ruhen lassen. Dann den Kuchen aus der Form gelöst und ganz auskühlen lassen.

Den Puderzucker in eine Schüssel gesiebt und mit dem beiseite gestellten Zitronensaft glatt gerührt. Die Glasur oben auf den Kuchen gegeben und fest werden lassen. Dann den Kuchen geteilt, zwei Stücke für uns abgeschnitten und nur noch genossen. Den Rest haben wir an den folgenden Tagen verputzt.



Kommentare
06.11.2017 um 21:06 Uhr
Kuechen-Chefin sagte :
Das wird ausprobiert wenn mein Töchterchen uns in 3 Wochen besuchen kommt. Lg Andrea
06.11.2017 um 20:28 Uhr
Zuckerpuppe sagte :
Hört sich sehr frisch an . Und Joghurt mit drinnen schmeckt eh immer klasse . lg. Uschi
06.11.2017 um 19:13 Uhr
Kitty26 sagte :
so mag ich ihn am Liebsten! LG Petra
Kommentar schreiben

 
4.77777777777778 stars based on 18 reviews
18
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Valentinstag

Von   Rezeptwiese

habe dieses rezept gefunden und es ist so einfach zu machen...für...


Von   Rezeptwiese

Dazu passt frischer Salat.


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


Von   alice04

Habe ich bei YouTube gefunden


Von   Lena52

Ein leichtes und frisches Gericht, was ideal an warmen Tagen ist!!


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Kuchen, klein (1 Rezept)
Pantoeffelchen
 
Kochbuch Backen (5 Rezepte)
Kuechen-Chefin
 
Kochbuch Kuchen 20cm (54 Rezepte)
Backmom
 
Kochbuch Lukullus' Minitorten (22 Rezepte)
Lukullus
 
Kochbuch Kuchen (548 Rezepte)
Pepper19