Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Lena52
am 14.11.2017
"Dieser Kuchen war der zweite den ich für die Alzheimer Gruppe gebacken habe. Nach Art eines Butterkuchen und mit leckerer Bienenstich - Haube.Konnte gerade noch ein Bild von dem letzten Stück des fertigen Kuchen machen."

Knuspriger Birnenkuchen

Das Knuspriger Birnenkuchen Rezept dauert bis 20 Min. und t, für: Fasching / Karneval, Valentinstag, Ostern, Muttertag, Erntedankfest, Halloween, Taufe / Geburt, Festlich backen, Zubereiten mit / für Kinder, Geschenkideen, Picknick, Brunch, Geburtstag. „Dieser Kuchen war der zweite den ich für die Alzheimer Gruppe gebacken habe. Nach Art eines Butterkuchen und mit leckerer Bienenstich - Haube.Konnte gerade noch ein Bild von dem letzten Stück des fertigen Kuchen machen.“
Zeitaufwand : bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Knuspriger Birnenkuchen'

Bild 1 von 22


Zutaten für 18 Portionen

für den Teig
1,5 kg Birnen
3 EL Zitronensaft
4 Eier (Gr. M)
1/2 TL Zimt
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Zucker
150 g Schlagsahne
250 ml Eierlikör
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver

für die Knusperhaube
200 g Butter
200 g Zucker
3 EL Schlagsahne
3 EL Eierlikör
50 g Mehl
250 g Mandelblättchen

Zubereitung

Als erstes die Birnen schälen, entkernen und würfeln. Die Zitrone halbieren, auspressen so das es ca. 3 El Saft ergibt und die Birnenwürfel damit bepinseln.Den Backofen auf 180°C  ( E - Herd/ Umluft: 160°C ) vorheizen und eine Backform ( 39 cm x 26 cm ) ausfetten oder mit einem Bogen Backpapier auslegen.

Die Eier mit dem Zimt,dem Zucker, und Vanillezucker schaumig rühren. Dann nacheinander die Sahne, den Eierlikör, sowie das Mehl und das Backpulver gut unterrühren. Den Teig in die Form streichen und die Birnenstücke gleichmäßig darauf verteilen. Den Kuchen in den heißen Ofen geben und ca. 15 Min. goldbraun vorbacken.

Währenddessen schon mal die Knusperhaube wie folgt zubereiten:

Dazu die Butter mit der Sahne, dem Eierlikör, dem Mehl und den Mandelblättchen in einen ausreichend großen Topf geben und aufkochen. Vom Herd nehmen. Den Kuchen nach der vorbackzeit aus dem Herd nehmen und die Butter - Mandel - Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Etwas glattstreichen und den Kuchen bei gleicher Temperatur weitere 25 Min. backen ( Stäbchenprobe ). Nach ca. 10 bis 15 Min. evtl. abdecken, damit die Knusperhaube nicht zu dunkel wird. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Dazu  steifgeschlagene Sahne reichen und nur noch geniessen!



Kommentare
16.11.2017 um 13:09 Uhr
dieoma sagte :
das glaube ich gerne ,dass er schnell weg war...sieht auch köstlich aus.....glg astrid
16.11.2017 um 10:59 Uhr
annabella99 sagte :
Der gefällt mir auch sehr gut. Kann man bestimmt auch mit Äpfeln backen? LG Anna
14.11.2017 um 19:36 Uhr
Schneeweisschen sagte :
Tolles Rezept...und prima gelungen..LG
14.11.2017 um 18:52 Uhr
Zuckerpuppe sagte :
Klingt wirklich gut . Lg. Uschi
14.11.2017 um 17:14 Uhr
Kitty26 sagte :
einfach klasse! Haste super gemacht! Da hätte ich gern mitgegessen! LG Petra
Kommentar schreiben

 
4.78571428571429 stars based on 14 reviews
14
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Fasching / Karneval

Von   Lena52

Brauchte mal wieder ein schnelles,einfach und lecker gemachtes...


Von   Lena52

Da habe ich wieder mal so einige Reste aus der TK und Küche...


Von   Lena52

Eintopf die zweite. Eine herzhafte und sättigende Suppe.


Von   raffaela1

Die Zuckerspitzen brauche ich für eine Torte am Wochenende. Die Art...


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Kuchen (4305 Rezepte)
PC-Maeuschen
 
Kochbuch Aprikosenkuchen (89 Rezepte)
trolli
 
Kochbuch Kuchen & Torten (621 Rezepte)
schade5900
 
Kochbuch Birnenkuchen (19 Rezepte)
Pinky68
 
Kochbuch Apfelkuchen (59 Rezepte)
annabella99