Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Lena52
am 21.11.2017
"Diesen Auflauf gab es für unseren Besuch zum Abendessen. Rezept habe ich schon eine ganze Weile und endlich mal gemacht!Braucht zwar schon einiges an Vorbereitung, aber dann nur noch ab in den Ofen.Da habe ich doch bei dem ganzen Brasel,glatt vergessen ein Bild vom fertigen Auflauf zu machen. Sorry!!!"

Kotelett - Rösti - Auflauf

Das Kotelett - Rösti - Auflauf Rezept dauert bis 60 Min. und t, für: Valentinstag, Muttertag, Erntedankfest, Halloween, Festlich kochen, Geschenkideen, Party, Geburtstag, Fußball. „Diesen Auflauf gab es für unseren Besuch zum Abendessen. Rezept habe ich schon eine ganze Weile und endlich mal gemacht!Braucht zwar schon einiges an Vorbereitung, aber dann nur noch ab in den Ofen.Da habe ich doch bei dem ganzen Brasel,glatt vergessen ein Bild vom fertigen Auflauf zu machen. Sorry!!!“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Kotelett - Rösti - Auflauf'

Bild 1 von 18


Zutaten für 6 Portionen

für den Kotelett - Auflauf
2 Zwiebeln
2 Möhren
600 g Champignons
6 ausgelöste Schweinekoteletts ca 150 gr ( Karbonade )
Salz und Pfeffer
6 EL Mehl
4 EL Öl
100 g Schlagsahne
200 ml Milch
2 TL Gemüsebrühe (instant)
1,5 kg große Kartoffeln
3 EL Kartoffelmehl (Kartoffelstärke)
2 Eier (Gr. M)
Muskatnuss, frisch gerieben
100 g Greyerzer
Fett für die Form

Zubereitung

Als erstes die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Möhren schälen, waschen und in Würfel schneiden. Die Champignons putzen und halbieren oder je nach Größe vierteln. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Von dem Mehl 4 EL auf einen Teller geben und die Kotelettes darin wenden und das Mehl leicht abklopfen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Koteletts ca. 2 Min. von jeder Seite darin anbraten, herausnehmen und beiseite stellen, Nun die Zwiebelstreifen, die Möhrenwürfel und die Champignons in dem heißen Bratfett ca. 5 Min. kräftig anbraten. Mit den restlichen 2 EL Mehl bestäuben und mit 250 ml Wasser, der Sahne und Milch ablöschen, aufkochen lassen, die Gemüsebrühe einrühren und alles ca. 3 Min. köcheln lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Jetzt wird es Zeit schon mal den Backofen auf 200°C ( E- Herd/ Umluft: 180°C ) vorzuheizen und eine große Auflaufform ( mindestens ca. 20 x 30 cm ) einzufetten.

Nun begeben wir uns an die Herstellung der Rösti:

Dazu die Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Die Kartoffelmasse portionsweise ausdrücken und das Kartoffelmehl, sowie die Eier unter die Kartoffelmasse rühren. Die Röstimasse kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und etwa 3/4 der Masse auf den Boden der Auflaufform verteilen und leicht andrücken.

zu guter letzt die Abschlußarbeiten:

Auf die Röstimasse zuerst die Pilzsoße verteilen und darauf die Koteletts setzen. Die restliche Röstimasse auf die Koteletts geben, den Käse grob raspeln und darüberstreuen. Die Form in den heißen Ofen geben und ca. 45 - 60 Min. backen. Ich empfehle 60 Min.Backzeit und nach  ca. 30 -40 Min. den Auflauf mit Alufolie  abzudecken.



Kommentare
25.11.2017 um 12:39 Uhr
Pegito sagte :
Schönes Rezept. Gefällt mir. LG Gitta
23.11.2017 um 10:07 Uhr
Kitty26 sagte :
wieder mal eine klasse Idee von dir alles mit einander zu kombinieren! Da hat sich dein Besuch gefreut! LG Petra
23.11.2017 um 09:20 Uhr
dieoma sagte :
toller auflauf .....glg astrid
22.11.2017 um 11:49 Uhr
Zuckerpuppe sagte :
Alles drin und wie Thomas schon sagte mehr Zeit für den Besuch .Klasse und solche Aufläufe sind immer sehr saftig . Klasse gemacht . lg. Uschi
22.11.2017 um 10:36 Uhr
Tolotika sagte :
Wirklich ideal, wenn Gäste kommen, da hat man wenigsten Zeit für sie. LG Thomas
Kommentar schreiben

 
4.76470588235294 stars based on 17 reviews
17
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Geschenkideen

Von   Lena52

Mal wieder eine Nachspeise gemacht.Ging schnell und einfach.


Von   Lena52

Ein einfach gemachtes Gericht, da der Ofen die Hauptarbeit übernimmt,...


Von   Lena52

Wollte mal etwas anderes machen, als einfach nur Bratwurst.Den...


Von   raffaela1

Ich wünsche all meinen Freunden ein wunderschönes Weihnachtsfest &...


 


2 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch trolli (329 Rezepte)
trolli
 
Kochbuch kochen (214 Rezepte)
Jonathan