Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

feuriger Bohnentopf für kalte Tage

Das feuriger Bohnentopf für kalte Tage Rezept aus Deutschland, dauert länger als 120 Min. und t, für: Erntedankfest, Party, Fußball.
Zeitaufwand : länger als 120 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'feuriger Bohnentopf für kalte Tage'

Bild 1 von 8


Zutaten für 4 Portionen

200 g getrocknete weiße Bohnen
1 Dose Kidneybohnen (425 ml)
100 g Bauchspeck geräuchert
1 Zwiebel nach Geschmack
1 Knoblauchzehe
2 Möhren
2 EL Olivenöl
1 Dose Pizzatomaten (400 g)
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL Paprika edelsüß
0,5 TL Cayennepfeffer / Chillipulver nach Wunsch
1 Lorbeerblatt
750 ml Fleischbrühe
2 EL Zitronensaft
Petersilie gehackt

Zubereitung

Die weißen Bohnen in reichlich Wasser über Nacht einweichen. Wenn man getrocknete Kidneybohnen verwendet, müssen diese natürlich auch eingeweicht werden. 

Am nächsten Tag das Wasser abgießen und die eingeweichten Bohnen mit Wasser bedeckt etwa 45 Minuten garen. Nicht salzen, sonst werden sie nicht weich.

Bauchspeck in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch putzen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

Olivenöl in einem Suppentopf erhitzen und den Bauchspeck darin auslassen. Zwiebel und Knoblauch dazu geben und leicht anschmoren. Nun noch die Möhren mit andünsten und das Ganze mit den Pizzatomaten ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und dem Cayenne kräftig abschmecken auf die Schärfe, die man verträgt. Lorbeerblatt dazu geben und alles ca. 15 Minuten schmoren lassen. Kidneybohnen abspühlen und mit den weißen Bohnen ohne Kochflüssigkeit untermischen. Mit der Brühe auffüllen und weitere 15 Minuten köcheln. 

Mit dem Zitronensaft abschmecken und eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf Tellern anrichten und mit der gehackten Petersilie bestreuen.



Kommentare
10.02.2018 um 16:46 Uhr
Lena52 sagte :
Sieht sehr lecker aus und heizt bestimmt schön ein? LG Lena
10.02.2018 um 14:53 Uhr
dieoma sagte :
ist ganz mein geschmack...glg astrid
10.02.2018 um 13:25 Uhr
Zuckerpuppe sagte :
Donnerknispel ,dieser Teller springt einem ja förmlich in s Gesicht und schreit Iss mich . Sieht sehr farbenfroh aus und schmeckt bestimmt auch so. Lg. Uschi
08.02.2018 um 00:52 Uhr
cinderella43 sagte :
Bei der Kälte heizt die bestimmt gut ein. Gefällt mir richtig gut. GLG Chrisi
07.02.2018 um 23:36 Uhr
Pegito sagte :
Mit so einer leckeren Suppe kriegst Du mich immer. LG Gitta
07.02.2018 um 20:28 Uhr
Kuechen-Chefin sagte :
Lecker Thomas, genau richtig bei diesem Shietwetter. Viele liebe Grüße Andrea
07.02.2018 um 18:03 Uhr
Kitty26 sagte :
Genau richtig bei dem Wetter! LG Petra
Kommentar schreiben

 
4.7037037037037 stars based on 27 reviews
27
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Erntedankfest

Von   Lena52

Ein ganz schnell gemachte Hackpfanne.


Von   Lena52

Hatte Appetit auf Lachs mit Sahnesauce. Nach Art von Maggi aber ohne...


Von   Lena52

Wollte mal etwas anderes machen, als einfach nur Bratwurst.Den...


Von   Lena52

Brauchte mal wieder eine Art Eintopf, der schnell gemacht ist....


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Suppen (81 Rezepte)
handev
 
Kochbuch Partyrezepte (898 Rezepte)
ginamarie
 
Kochbuch Suppen (104 Rezepte)
marliese
 
Kochbuch Suppen (30 Rezepte)
trolli
 
Kochbuch Büffett - Suppen (22 Rezepte)
handev