Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.
Mitgliedsbild
Von
Rezeptwiese
am 20.02.2018
"Unser Nachtisch für heute und morgen."
Stichworte :
Eier, Quark, Sultaninen, Zitrone

Schneller, bodenloser Käsekuchen

Das Schneller, bodenloser Käsekuchen Rezept aus Deutschland, dauert bis 100 Min. und t. „Unser Nachtisch für heute und morgen.“
Zeitaufwand : bis 100 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 6 Portionen

für den Teig:
4 mittlere Eiweisse
1 Prise Salz
4 mittlere Eigelbe
350 gr Zucker
125 gr Butter oder Margarine, geschmolzen
1 kg Magerquark
1 Röhrchen Zitronearoma
50 gr Griess oder
1 Beutel Vanille-Puddingpulver zum Kochen
1/2 Tütchen Backpulver
2 Tütchen Zitroback
150 gr Sultaninen, eingeweicht in
100 ml Rum, braun oder Weinbrand

Zubereitung

Eiweisse mit einer Prise Salz zu sehr steifem Eischnee schlagen, den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen, das Fett in einem Töpfchen schmelzen und abkühlen lassen sowie die Sultaninen im Alkohol 30 Minuten einweichen.

 

Für den Teig Eigelbe, Zucker, flüssiges Fett, Quark und Aroma verquirlen.

 

Griess oder Puddingpulver, Backpulver und Zitronenschale trocken mischen, mit der Eiercreme verrühren, Eischnee vorsichtig und zum Schluss die gut abgetropften Sultaninen unterheben, die Käsemasse in eine mit Backpapier ausgekleidete 26er Springform füllen und glattstreichen.

 

Den Kuchen im Ofen 15 Minuten anbacken, dann die Temperatur auf 160 Grad Umluft reduzieren und den Kuchen in 50-60 Minuten fertigbacken - dabei eventuell nach 45 Minuten mit Alufolie abdecken, wenn die Oberfläche zu dunkel wird.

 

Anschliessend den Ofen ausschalten und den Kuchen bei leicht geöffneter Tür komplett auskühlen lassen.



Kommentare
21.02.2018 um 00:01 Uhr
Tick-Trick-Track sagte :
Bravo Wolfgang ! Ich habe dein Rezept mit Foto damals auf dem alten Laptop verloren aber jetzt habe ich ein neues Rezept von dir und das wird bestimmt ausprobiert , damals ging es darum , wie man den Käsekuchen bäckt ohne das die Käsekuchendecke einreißt und da hattest du mir ja Bilder und ein Rezept mit Anleitung geschickt kannst du dich noch dran erinnern ? Das ist auch schon wieder an die 2 Jahre her . Aber ***** für das Rezept von mir! Regina

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

20.02.2018 um 17:03 Uhr
Zuckerpuppe sagte :
Lieber Wolfgang , ich kenne diesen Kuchen auch , doch ich lass den Grieß weg mir schmeckt der griesselige Geschmack nicht so gut , dafür nehme ich Vanille Pudding . doch es ist jedem freigestellt wie er es gerne hätte .dieser Kuchen kommt immer gut an ,für eine feine Kaffeetafel . G.L.G. Uschi

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

Kommentar schreiben

 
4.18181818181818 stars based on 11 reviews
11
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

3 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Käsekuchen (46 Rezepte)
annabella99
 
Kochbuch Quarkkuchen (315 Rezepte)
trolli
 
Kochbuch kuchen (85 Rezepte)
backhanne