Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Hähnchenpfanne Indisch

Das Hähnchenpfanne Indisch Rezept aus Indien, dauert bis 40 Min. und t, für: Party. „aus den Urlaub“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

600 g Hähnchenbrustfilets
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zwiebel
1 Stk Ingwer (walnussgroß je nach Vorliebe auch mehr)
1/2 Stk Zitrone Bio
3 EL neutrales Pflanzenöl (Rapsöl,Sonnenblumenöl)
1 Msp. Kreuzkümmel, gemahlen
2 EL Tomatenmark
400 ml Kokosmilch ungesüßt
2 EL Honig
Meersalz
Cayennepfeffer

Zubereitung

1. Die Hähnchenfilets abbrausen, trocken tupfen und anschließend in ca. 2cm große Würfel schneidn.

2. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen un den Ingwer schälen, die Zwiebel in Spalten schneiden und den Ingwer und den Knoblauch fein hacken.
Die Zitrone abreiben und ca. 1 TL abrieb beiseite stellen,die Zitron anschließend auspressen und den Zitronensaft reservieren.

3. Das Hähnchenfleisch und die Zwiebel mit ca. 1 TL Öl , Ingwer, Knoblauch, den Abrieb der Ziteone, 1 TL Zitronensaft, Cumin ( Kreuzkümmel ) Cayennepfefferverrühren.

4. das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen, das Fleisch und die Zwiebel ca. 5 - 6 min. darin anbraten, das Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten , dieKokosmilchangießen und ca- 4 - 5 min einkochen lassen, die Sauce mit Cayennepfeffer, den Zitronensaft, den Honig, Meersalz, den Kreuzkümmel abschmecken .

Alles auf Tellern anrichten und eventuell wer es Mag kann mit Chilischoten garnieren und servieren, als Beilage kann Reis nach belieben gereicht werden.



Kommentare
05.03.2018 um 17:45 Uhr
Lena52 sagte :
Das ist genau mein Geschmack! LG Lena
27.02.2018 um 15:21 Uhr
Tolotika sagte :
Passt alles, bis auf die Kokosmilch, die ich nicht so mag. Würde sie also sehr sparsam dosieren und immer wieder kosten, damit sie nicht vordergründig im Geschmack wird. LG Thomas
Kommentar schreiben

 
4.7 stars based on 10 reviews
10
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Party

Von   Lena52

Ein ganz schnell gemachte Hackpfanne.


Von   Lena52

Schnitzel mal etwas anders, als Eintopf gemacht. Geht schnell und...


Von   koch-sepp

+++ kasseler nur einfach in etwas brühe mit wurzelwerk (suppengrün)...