Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.

Hähnchen - Nudel - Gratin

Das Hähnchen - Nudel - Gratin Rezept dauert bis 40 Min. und t, für: Fasching / Karneval, Valentinstag, Halloween, Zubereiten mit / für Kinder, Geschenkideen, Brunch, Geburtstag. „Ein Hähnchengratin mit einer nussigen Joghurtsauce.Zeitangabe ist ohne Backzeit!“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Hähnchen - Nudel - Gratin'

Bild 1 von 15


Zutaten für 2 Portionen

für das Hähnchen- Gratin
125 g Bandnudeln ( ich hatte noch Bärlauchnudeln )
Salz
125 g TK-Erbsen
250 g Hähnchenbrustfilet
1 EL Speiseöl
75 g geriebener Käse ( Gouda )

für die Marinade
1 EL Sojasauce
1 EL Sesamöl
1/2 TL Curry
Pfeffer
1 EL Schwarzkümmel

für die Joghurtsauce
1 kleine Knoblauchzehe
150 g Joghurt ( 10 % Fett)
Salz und Pfeffer
etwas Zucker
etwas Zitronensaft
1 TL Sesamöl,

Zubereitung

Als erstes die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleituung bissfest garen.Die TK - Erbsen in ein Sieb geben und auftauen lassen.

 

 In der Zwischenzeit das Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Die Sojasauce mit dem Sesamöl, dem Curry, Pfeffer und dem Schwarzkümmel verrühren und das Fleisch darin marinieren.

 

Die Knoblauchzehe schälen und pressen. Mit dem Joghurt, dem Salz,Pfeffer, etwas Zucker,Zitronensaft und dem Sesamöl verrühren und abschmecken.

 

In der Zwischenzeit dürften die Nudeln gegart sein. Diese in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Den Backofen auf 180°C ( E - Herd/ Umluft: 160°C ) vorheizen und eine Auflaufform einfetten.

Das Speiseöl in einer Pfanne erhitzen und das marinierte Fleisch unter Wenden kurz darin anbraten. Die abgetropften Nudeln in die Auflaufform geben. Dann die aufgetauten Erbsen, das Fleisch und die Joghurtsauce darauf verteilen. Alles mit dem geriebenen Käse bestreuen und ca. 30 Min. im heißen Ofen backen.

 



Kommentare
13.03.2018 um 19:13 Uhr
Zuckerpuppe sagte :
Schieb mal bitte ein kleines Probiererchen durch . bin am Pc. Lg. Uschi
13.03.2018 um 17:12 Uhr
Kitty26 sagte :
mhm wie lecker das ausschaut! Da könnte ich glatt mitessen! LG Petra
Kommentar schreiben

 
4.57142857142857 stars based on 7 reviews
7
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Brunch

Von   Rezeptwiese

habe dieses rezept gefunden und es ist so einfach zu machen...für...


Von   BackAnneMaxi

Aus einer 1997 zusammen getragenen Rezeptsammlung. Auch ein altes...


Von   Pegito

Das ist ein Wurstsalat nach meiner Art, so, wie er uns schmeckt.


Von   Lena52

Uns war mal nach Pfannkuchen und ich hatte noch einen Apfel und Quark...


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


 


2 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Aufläufe (274 Rezepte)
Pinky68
 
Kochbuch kochen (215 Rezepte)
Jonathan