Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Zuckerpuppe
am 16.05.2018
"Jetzt packte mich das Flieder Virus . da ich diesen Duft herrlich finde musste noch so manchen altes Rezept herhalten ."
Stichworte :
Flieder Zucker

Flieder Zucker

Das Flieder Zucker Rezept dauert länger als 120 Min. und t, für: Ostern, Muttertag, Geschenkideen. „Jetzt packte mich das Flieder Virus . da ich diesen Duft herrlich finde musste noch so manchen altes Rezept herhalten .“
Zeitaufwand : länger als 120 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Flieder Zucker'

Bild 1 von 7


Zutaten für 20 Portionen

für Flieder , Zucker
25 gr. gezupfte Fliederbüten
400 gr Zucker

Zubereitung

Fliederblüten zupfen , den Zucker dazu und alles in einem Mixer (Mulinette ) klein mixen .

Dann auf ein Backpapier ausgeletes Backplech streuen für 3 Stunden bei 40 Grad und mit einem Kochlöffel in der Ofen Tür trocken . Öffters mal um rühren . Über die Nacht lang im Ofen lassen .

Am anderesn Tag habe ich es nochmals in den Mixer gegeben und klein gemixt . 

Nun habe ich den Zucker in kleine Weck Gläschen gefüllt mit einen Gummi Ring im Deckel und Klammern geschlossen .

das wurde ein Geschenk für mein Brieffreundin , Mit einem Deckchen verziehrt . zum Tee .

Oben auf legte ich noch ein paar Blüten , sieht bezaubernd aus . 



Kommentare
21.05.2018 um 19:11 Uhr
Tick-Trick-Track sagte :
Der Fliederzucker macht sich bestimmt gut als Geschmacksverstärker in Torten und Getränken bemerkbar ? Das ist doch ein ganz feines Aroma was man damit bekommt oder? Regina
Kommentar schreiben

 
4.41666666666667 stars based on 12 reviews
12
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Ostern

Von   Lena52

Mal wieder eine Nachspeise gemacht.Ging schnell und einfach.


Von   Lena52

Hatte Appetit auf Lachs mit Sahnesauce. Nach Art von Maggi aber ohne...


Von   palomino3351

habe ich ein einer älteren beim Pflanzentauschtag entdeckt, mit...


Von   Tolotika

unser Abendessen, Low carb; warm und kalt ein Genuss


 


1 Rezeptsammlung
mit diesem Rezept