Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Lena52
am 14.06.2018
"Brauchte mal wieder etwas schnelles und hatte noch Gemüsereste vom Vortag!! Da kam mir dieses Rezept gerade recht!!"

Bandnudeln mit Brokkoli - Speck - Soße

Das Bandnudeln mit Brokkoli - Speck - Soße Rezept dauert bis 40 Min. und t, für: Fasching / Karneval, Valentinstag, Halloween, Sommer, Zubereiten mit / für Kinder, Party, Geburtstag, Fußball. „Brauchte mal wieder etwas schnelles und hatte noch Gemüsereste vom Vortag!! Da kam mir dieses Rezept gerade recht!!“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Bandnudeln mit Brokkoli - Speck - Soße'

Bild 1 von 13


Zutaten für 2 Portionen

für die Bandnudeln mit Brokkoli- Speck - Soße
200 g Brokkoli
75 g Champignons
200 g Linguine (Bandnudeln)
Salz,Pfeffer und Muskat
1 TL Öl
3 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
40 ml trockener Weißwein
125 g Schlagsahne oder Cremefine
2 EL Milch
1/2 TL getrockneter Majoran
75 g Sahne - Schmelzkäse

Zubereitung

Als erstes habe ich  einen Topf mit Salzwasser zum kochen gebracht. Den Brokkoli geputzt, gewaschen und in kleine Röschen geschnitten. Die Champignons, geputzt und je nach Größe halbiert oder in dicke Scheiben geschnitten. Nun die Nudeln in dem kochendem Wasser gegart und ca. 2 Min. vor Ende der Garzeit die Brokkoliröschen mi dazu gegeben.

In der Zwischenzeit habe ich das Öl in einer Pfanne erhitzt und den Speck darin kross ausgebraten. Diesen aus der Pfanne genommen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Die Champignons in dem Bratfett goldbraun gebraten und dann mit dem Weißwein, der Sahne und der Milch abgelöscht. Den Majoran  sowie den Schmelzkäse eingerührt, alles aufkochen, ca. 5 Min. köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und  etwas Muskat abgeschmeckt.

Die Nudeln mit den Brokkoliröschen in ein Sieb abgegossen und abtropfen lassen und in die Soße gegeben. Den abgetropften Speck in grobe Stücker gebrochen, über die Nudeln gestreut und serviert.

 



Kommentare
15.06.2018 um 17:10 Uhr
Zuckerpuppe sagte :
Man man man heute gibt es aber wieder mal lauter Sachen die ich gerne möchte :-)))) Lg. Uschi
14.06.2018 um 21:21 Uhr
Kitty26 sagte :
tolles Rezept von Dir! Gefällt mir und ich hätte eine kleine Portion mitgegessen! LG Petra
Kommentar schreiben

 
4.6875 stars based on 16 reviews
16
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Valentinstag

Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


Von   Lena52

Ein leichtes und frisches Gericht, was ideal an warmen Tagen ist!!


Von   Lena52

Schnitzel mal etwas anders, als Eintopf gemacht. Geht schnell und...


Von   Lena52

Hatte Appetit auf Lachs mit Sahnesauce. Nach Art von Maggi aber ohne...


 


3 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Nudelgerichte (30 Rezepte)
annabella99
 
Kochbuch Pasta (118 Rezepte)
Pinky68
 
Kochbuch Kochen (5 Rezepte)
Anne68