Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.

Gulasch auf griechischer Art

Das Gulasch auf griechischer Art Rezept aus Griechenland, dauert bis 80 Min. und t. „Urlaubs mitbringsel“
Zeitaufwand : bis 80 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Schweinenackenbraten o. Knochen
1 Stk Möhre
2 Stk Zwiebeln (würfeln)
2 Stk Knoblauchzehen fein schneiden)
65 ml Rotwein(nach Gusto)
250 ml Creme Fraiche (200-250g)
1 TL Thymian
1 TL Oregano
1 TL Estragon
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Rosenpaprika
Meersalz
1 Stk Peperoni (frisch)
1 Dose Tomatenmark

Zubereitung

1.

Den Schweinenacken abbrausen trocken tupfen und anschließend in mundgerechte Würfel schneiden.

2. Die Kräuter mit einander vermischen und über das Fleisch verteilen und alles gut miteinander vermischen.

3.

Die Zwiebelnwürfel in den Bräter gleichmäßig verteilen, ebenfalls den Knoblauch gleichmäßig über die Zwiebeln verteilen und das Fleisch drüber verteilen, die geputzte Möhre und Peperoni obenauf legen.

4.

Den Wein mit den Tomatenmark verrühren und über das Fleisch gleichmäßig verteilen.

5.

Den Bräter im auf 210°C vorgewärmten Backofen auf dem Rost mit Ober und Unterhitze ca. 50 min zugedeckt braten lassen.

6.

Anschließend die Creme fraîche unterziehen und alles noch ca. 10 min. ziehen lassen.



Kommentare
13.07.2018 um 17:35 Uhr
Tolotika sagte :
Bei den Resultaten solltet ihr häufiger in den Urlaub fahren ;-) LG Thomas
11.07.2018 um 17:16 Uhr
cinderella43 sagte :
Klingt sehr lecker. LG Chrisi
Kommentar schreiben

 
4.76470588235294 stars based on 17 reviews
17
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

1 Rezeptsammlung
mit diesem Rezept

Kochbuch 11.07.2018 (10 Rezepte)
Rosamunde2018