Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Rotti
am 09.01.2009
"...Steckrüben, einfach leeeeecker.........."

Steckrüben-Eintopf

Das Steckrüben-Eintopf Rezept dauert bis 80 Min. und t, für: Erntedankfest, Brunch. „...Steckrüben, einfach leeeeecker..........“
Zeitaufwand : bis 80 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

500 g Steckrüben
2 St Zwiebeln
2 Stangen Staudensellerie
1 L Gemüsebrühe
200 g weiße Bohnen aus der Dose
1 Bund Petersilie
120 g Feta
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Steckrüben schälen und würfeln. Zwiebeln abziehen und ebenfalls würfeln. Den Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Gemüsebrühe zum Kochen bringen, nun die Zwiebeln und Steckrüben darin 15 Minuten garen. Sellerie zufügen und weitere 10 Minuten garen. Die Bohnen aus der Dose auf ein Sieb schütten, abgießen und abspülen. Nun in der Brühe erhitzen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Petersilie hacken, Feta würfeln . Beides in den Eintopf geben, einmal umrühren und nun schmecken lassen.

 

 

Bitte 1 1/2 Liter Gemüsebrühe nehmen...........



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Erntedankfest

Von   BackAnneMaxi

Aus einer 1997 zusammen getragenen Rezeptsammlung. Auch ein altes...


Von   Lena52

Uns war mal nach Pfannkuchen und ich hatte noch einen Apfel und Quark...


Von   Lena52

Ein ganz schnell gemachte Hackpfanne.


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


Von   Lena52

Ein leichtes und frisches Gericht, was ideal an warmen Tagen ist!!