Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Bild von 'Apfelkuchen'
Mitgliedsbild
Von
Kruemelchen
am 18.02.2009
"Hab ihn bei meiner Schulfreundin gegessen"

Apfelkuchen

Das Apfelkuchen Rezept aus Deutschland, dauert bis 60 Min. und gelingt leicht. „Hab ihn bei meiner Schulfreundin gegessen“
Zeitaufwand: bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht
Stichworte:

Zutaten für 20 Portionen

4 Rechteckige Blätterteigplatte
2 Eier
3 EL Zucker
4 EL Oel
5 EL Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
2 EL Wasser
Äpfel, Rosinen
Puderzucker oder fertigen Zuckerguß
1 Päckchen Puddingpulver

Zubereitung

 2 Platten Blätterteig zu einer Platte in Größe des Bleches ausrollen  Platte auf das Blech legen

Eier trennen und Eiweiß steifschlagen

Äpfel kleinschneiden und mit Apfelsaft andünsten dann mit einen Päkchen Puddingpulver andicken, kaltstellen

aus Eigelb, Zucker , Oel, Mehl das mit Backpulver vermischt wurde und Wasser einen Teig herstellen

diesen auf den Blätterteig streichen

darauf die abgekühlte Apfelmasse geben eventuell noch Rosinen drüberstreuen

den restliche Blätterteig wieder in Blechgröße ausrollen und auf die Apfelmasse legen, man kann auch Streifen ausradeln und auf die Apfelmasse legen.

Bei 200 Grad ca. 30 - 40 min. backen.

Darauf einen weißen Zuckerguß streichen oder Puderzucker darübersieben

Gutes Gelingen



Kommentare
19.07.2009 um 14:45 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

hermine2 sagte:
Hey Charlotte,habe den kuchen nachgebacken, war ein erfolg bei der Verwandschaft. LG Angelika
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 



4 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Apfelkuchen (36 Rezepte)
hermine2
 
Kochbuch Kuchen (80 Rezepte)
Zonky
 
Kochbuch Kuchen (4279 Rezepte)
jasi
 
Kochbuch Apfelkuchen... (314 Rezepte)
gdkhan1