Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Lachesis
am 25.02.2009
"...mein Partner sagte, sie schmecken, als hätte seine Oma sie zubereitet...dann müssen sie lecker sein ;-)"

Nalesniki - Pfannkuchen mit Vanillequark

Das Nalesniki - Pfannkuchen mit Vanillequark Rezept aus Polen, dauert bis 20 Min. und gelingt leicht. „...mein Partner sagte, sie schmecken, als hätte seine Oma sie zubereitet...dann müssen sie lecker sein ;-)“
Zeitaufwand: bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht
Stichworte:

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl
4 Eier
300 ml Vollmilch
100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
1 Prise Salz
etwas Margarine
200 g Vanillequark
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

 
Eier in eine Schüssel aufschlagen und mit der Hälfte der Milch schaumig schlagen (Schneebesen o. Handmixer).

 

Restliche Milch und Mineralwasser dazugeben, nach und nach das Mehl klumpenfrei unterrühren.
Mit einer Prise Salz würzen.
Das Mineralwasser macht den Teig besonders locker.
 
 In einer entsprechenden Pfanne etwas Fett erhitzen, den Pfannenboden dünn mit Teig ausgießen.
Die Pfanne so bewegen, dass der Teig gleichmäßig zerläuft.
Den Pfannkuchen bei geringer Hitze goldbraun braten, dann wenden und auf der anderen Seite ebenfalls goldbraun backen.
 
Im warmen Backofen auf einem Blech warm halten bis alle Pfannkuchen fertig gebacken sind und entsprechend weiterverarbeitet werden können.
 
Die Pfannkuchen mit dem Vanillequark füllen und wie einen Brief zusammenfalten.
 
Mit Vanillepuderzucker bestreuen und servieren.


Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 

 
Get Adobe Flash Player


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Desserts (14 Rezepte)
highheel
 
Kochbuch Süße Hauptspeisen (13 Rezepte)
buerobiene
 
Kochbuch Aus der Pfanne (18 Rezepte)
jaskowsky
 
Kochbuch Pfannkuchen (27 Rezepte)
Semmy
 
Kochbuch Polen (8 Rezepte)
Lachesis