Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
aleunam13
am 13.04.2009
"Markklößen bzw. Zwiebackklößchen dürfen in einer selbst gemachten Rindfleischsuppe nicht fehlen."
Stichworte:
Eier, Rindfleisch, Zwieback

Klößchen für Rindfleischsuppe

Das Klößchen für Rindfleischsuppe Rezept aus Deutschland, dauert bis 20 Min. und gelingt leicht, für: Ostern, Muttertag, Erntedankfest, Weihnachten, Hochzeit, Festlich kochen, Zubereiten mit / für Kinder, Party, Brunch. „Markklößen bzw. Zwiebackklößchen dürfen in einer selbst gemachten Rindfleischsuppe nicht fehlen.“
Zeitaufwand: bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht

Zutaten für 1 Portion

1 EL Butter oder ausgelassenes Rindermark (abgekühlt)
1 Ei
4 runde Zwiebäcke
1 TL Salz
1 TL Muskatnuss

Zubereitung

Die weiche Butter oder das ausgelassene und abgekülte Rindermark sahnig rühren.

Die restlichen Zutaten zufügen und verrühren.

Ca. 15 min. stehen lassen, dann mit nassen Händen kleine Klöße formen und in der Suppe ca. 15-20 min. gar ziehen lassen (nicht kochen).



Kommentare
15.10.2010 um 08:50 Uhr
kerku sagte:
Tolle Idee. LG Kerku
13.04.2009 um 21:15 Uhr
koelnerKoch sagte:
Wahrlich kecker und kinderleicht zu machen!
Kommentar schreiben

 
3.0 stars based on 1 reviews
1
Ihre Bewertung
 

App_teaser_1

Weitere Rezepte für Festlich kochen

Von  Anoubis

Leichter Kartoffelsalat ohne Mayo ;-)


Von  spaghetti

Wirklich ein sehr leckeres Süppchen und ich hatte den Spargel noch...


Von  schnullerbaeckchen

Erster Spargelversuch nach Anregung ohne Anleitung. War Heidenarbeit...


Von  highheel

nach "Hauptgerichte schnell gemacht und auf den Tisch gebracht"


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Suppen,Eintöpfe usw. (73 Rezepte)
Lilian101
 
Kochbuch Grundrezepte (8 Rezepte)
Piele
 
Kochbuch Suppe (79 Rezepte)
Dakota
 
Kochbuch Suppeneinlagen (6 Rezepte)
Semmy
 
Kochbuch mittagstsch (38 Rezepte)
xena112