Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Bild von 'Grubesuppe mit Rindfleisch im eigenen aft'
Mitgliedsbild
Von
Kochenmitherz
am 01.06.2009
"Ein altes Sarrländisches Rezept, wenn man wenig Geld zur verfügung hatte. Schmeckt aber hervoragend"

Grubesuppe mit Rindfleisch im eigenen aft

Das Grubesuppe mit Rindfleisch im eigenen aft Rezept aus Deutschland, dauert bis 40 Min. und gelingt leicht. „Ein altes Sarrländisches Rezept, wenn man wenig Geld zur verfügung hatte. Schmeckt aber hervoragend“
Zeitaufwand: bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht
Stichworte:

Zutaten für 4 Portionen

für Grubensuppe
250 gr 1Kartoffeln
150 gr Banddnudeln
1 bunt Suppengemüse,Suppengrün
1 Dose Rindfleisch im eigenen Saft
Pfeffer
Salz
2 Wüfel Gemüsebrühe
2 Stängel Maggikraut ( Liebstöckel )

Zubereitung

Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden, Waschen und in einen großen Topf geben, Ein Teelöffel Salz hinzugeben und ankochen.

Die Gemüsebrühwürfel dazugeben.

 

Suppengemüse,Maggikraut,putzen und Fein schneiden, waschen und den Kartoffeln zugeben.

 

Dose mit dem Rindfleisch öffenen und in Stücke der Suppe zugeben, nun die Bandnudeln brechen und auch hinzufgen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

 

Tip: Kartoffelpuffer,schmecken ganz gut dazu, ob fertig Produckt,oder selbst gemachte ist egal



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 



2 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Fleischrezepte (95 Rezepte)
Hiltrud
 
Kochbuch Suppen und Brei (49 Rezepte)
Beikoch