Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.
Mitgliedsbild
Von
Vewa
am 27.11.2009
"Eine süße Hauptspeise oder auch als Nachspeise. Ich habe doppelte Menge genommen als Hauptspeise. Meine lieben den Teig ich mag auch gerne die Kruste,dann bei doppelter Menge eine große Form nehmen.."

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Apfelauflauf

Das Apfelauflauf Rezept dauert bis 40 Min. und t. „Eine süße Hauptspeise oder auch als Nachspeise. Ich habe doppelte Menge genommen als Hauptspeise. Meine lieben den Teig ich mag auch gerne die Kruste,dann bei doppelter Menge eine große Form nehmen..“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

500 g Apfel
1/4 liter Milch
65 g Butter
125 g Mehl
60 g Butter
60 g Zucker
3 Eier

Zubereitung

Äpfel schälen, vierteln und in Schnitze schneiden, in eine Auflaufform geben.

Milch mit der Butter aufkochen, das Mehl auf einmal dazugeben , von sder Kochstelle nehmen und mit dem KOCHLÖFFEL rühren bis sich ein glänzender Kloß vom Topfrand löst.

Butter mit dem Zucker schaumig rühren und abwechselnd den Brandteig und die Eier in der Zucker-Butter-Mischung gut verrühren. Den Teig auf den Äpfeln verteilen, glatt streichen und im Backofen bei 180°GARD ca. eine halbe Stunde backen. Der Auflauf sollte schön braun und auch sehr hoch gekommen sein.



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
4.0 stars based on 2 reviews
2
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Pizzasuppe (114 Rezepte)
Kruemelchen
 
Kochbuch Aufläufe (125 Rezepte)
browi
 
Kochbuch Desserts (147 Rezepte)
oskarcarlo
 
Kochbuch Süsse Hauptspeise (11 Rezepte)
chkaalicante
 
Kochbuch Dessert (1650 Rezepte)
jasi