Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Französisches Fleischbrot

Das Französisches Fleischbrot Rezept aus Deutschland, dauert bis 20 Min. und t, für: Fasching / Karneval, Ostern, Erntedankfest, Halloween, Silvester, Sommer, Party, Brunch.
Zeitaufwand : bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

2 altbackene Brötchen (vom Vortag)
150 g Schinkenspeck
1 Zwiebel
2 Pellkartoffeln
250 g Tartar
50 g abgezogene ganze Mandeln
2 Eier
Muskat, Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Teel. Curry
1 Eßl Butter
2 cl Cognac
etwas flüssige Butter zum bestreichen

Zubereitung

Brötchen in Wasser einweichen.

Eier trennen.

Speck, Zwiebel und Kartoffeln sehr fein zerkleinern, am Besten im Mixer oder mit dem Pürierstab.

In eine große Rührschüssel geben und mit Tartar, Mandeln, ausgedrückten Brötchen, Eigelb, Gewürzen, Butter und Cognac zu einem glattem Teig verarbeiten.

Eiweiß steif schlagen und unterziehen.

Den Teig in eine gefettete Kastenform geben, glat streichen und mit etwas flüssiger Butter bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 55 Minuten backen.

 



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Ostern

Von   Lena52

Mal wieder eine Nachspeise gemacht.Ging schnell und einfach.


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


Von   palomino3351

habe ich ein einer älteren beim Pflanzentauschtag entdeckt, mit...


Von   Lena52

Hatte Appetit auf Lachs mit Sahnesauce. Nach Art von Maggi aber ohne...


Von   Lena52

Mir war nach einer Art Roulade. Geschaut was TK und Vorrat so...


 


2 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept