Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Grinsebaer1983
am 29.03.2010
"aus "Tina Sonderheft Backen", Nr. 3/2005"

Eierlikör-Kirschtorte

Das Eierlikör-Kirschtorte Rezept dauert bis 60 Min. und r, für: Ostern, Muttertag, Festlich backen. „aus "Tina Sonderheft Backen", Nr. 3/2005“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : etwas Übung erforderlich

Zutaten für 16 Portionen

3 Eier
220 g Zucker
75 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
450 g frische Kirschen oder 1 Glas Kirschen (720 ml)
1 Päckchen Puddingpulver "Vanille-Geschmack" (für 1/2 l Milch; zum Kochen)
250 ml Kirschsaft (evtl.)
12 Blatt Gelatine
300 ml Eierlikör
500 g Schmand
1 Päckchen Vanillinzucker
500 g Schlagsahne
40 g Zartbitterschokolade
2 EL Kakao

Zubereitung

1. Eier mit 100 g Zucker schaumig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver unterheben. Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Masse darin glatt streichen. Im heißen Backofen bei 175 °C (Umluft: nicht geeignet) ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

 

2. Boden quer halbieren. Tortenring um unteren Boden legen. Frische Kirschen waschen und entsteinen. Früchte aus dem Glas abtropfen lassen, Saft auffangen und 250 ml abmessen. Puddingpulver mit 20 g Zucker und 100 ml Wasser verrühren. Saft aufkochen, Puddingpulver einrühren und ca. 1 Minute kochen. Kirschen zugeben. Kompott auf den Boden geben, ca. 30 Minuten kalt stellen.

 

3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 4 Blatt ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen, mit Likör verrühren. Schmand mit Vanillinzucker und 100 g Zucker verrühren. 8 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen, mit 2-3 Esslöffel Creme verrühren. Dann die Gelatine-Masse unter die übrige Creme rühren. 400 g Sahne steif schlagen, unter die Creme heben. 2/3 Creme auf die Kirschen streichen, mit 2/3 Likör begießen. Schichten vorsichtig mit einer Gabel marmorieren. Mit 2. Boden bedecken. Rest Creme und Likör daraufgeben. Torte mindestens 4 Stunden kühlen.

 

4. Schokolade fein reiben. Tortenring lösen. Restliche Sahne steif schlagen, den Tortenrand damit bestreichen. Herzausstecher auf der Torte verteilen. Schokolade in die Förmchen streuen. Mit Kakao bestäuben.



Kommentare
18.04.2010 um 23:09 Uhr
Edelsteinrose sagte :
so mach den Kuchen auch....Lecker..;))))) lg katja
29.03.2010 um 13:47 Uhr
Noodle sagte :
Hmmm, noch so ein tolles Törtchen ♥ ♥ ♥
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Muttertag

Von   Zuckerpuppe

Appetit auf Rouladen hatte mein Mann .Na da soll er sie bekommen ....


Von   Ingrid68

Dazu passt frischer Salat.


Von   Ingrid68

Auch dort wird gerne im Tontopf gekocht. Meine erste Schwiemu kochte...


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Torten (280 Rezepte)
Tortenfee65
 
Kochbuch Torten (595 Rezepte)
Kissy
 
Kochbuch Kuchen (1542 Rezepte)
julia.blendermann
 
Kochbuch Torten (475 Rezepte)
Noodle
 
Kochbuch Kuchen und Torten (1671 Rezepte)
KaSi201088