Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Grinsebaer1983
am 05.05.2010
"Das Rezept war bei der Backform dabei. Natürlich kann man den Kuchen auch in einer "normalen" Form mit entsprechendem Inhalt backen, aber da mein Freund und ich Musiker sind (er beruflich, bei mir ist es Hobby), musste ich diese Form natürlich unbedingt kaufen."
Stichworte :
Backen, Kuchen, Zitrone

Notenschlüssel-Zitronenkuchen

Das Notenschlüssel-Zitronenkuchen Rezept dauert bis 20 Min. und t, für: Geschenkideen. „Das Rezept war bei der Backform dabei. Natürlich kann man den Kuchen auch in einer "normalen" Form mit entsprechendem Inhalt backen, aber da mein Freund und ich Musiker sind (er beruflich, bei mir ist es Hobby), musste ich diese Form natürlich unbedingt kaufen.“
Zeitaufwand : bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 16 Portionen

für die Notenschlüssel-Backform
300 g weiche Butter
300 g Zucker
1 Prise Salz
5 Eier
2 Päckchen Citro-Back
300 g Mehl
150 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver
Fett für die Form
150 g Zartbitterkuvertüre
30 g Vanilleglasur

Zubereitung

1. Butter mit Zucker und Salz schaumig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Eier einzeln unterrühren. Citro-Back einrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterrühren.

 

2. Notenschlüssel-Backform (Inhalt ca. 2 Liter) einfetten. Teig einfüllen. Den Teig vorsichtig mit einer Teigkarte aus der Mitte zum Rand hin hoch streichen. Beim Backen verflüssigt sich der Teig, läuft zur Mitte und es backt ein gerader Boden.

 

3. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Den Kuchen etwas in der Form auskühlen lassen, dann stürzen und vollständig auskühlen lassen.

 

4. Zartbitterkuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und Kuchen damit überziehen. Die Kuvertüre oben nicht zu dick auf den Kuchen geben, da man sonst den Notenschlüssel nicht mehr sieht. Kuvertüre trocknen lassen. Vanilleglasur im heißen Wasserbad schmelzen und damit den Notenschlüssel und die Notenlinien "zeichnen". Trocknen lassen.

 

 

Man kann den Kuchen auch mit einer anderen Glasur überziehen oder einfach nur mit Puderzucker bestäuben, ganz nach Geschmack.



Kommentare
06.05.2010 um 11:02 Uhr
Zwerg19 sagte :
Sieht echt klasse aus ! Lg ! Zwerg
05.05.2010 um 15:37 Uhr
Iwi sagte :
Sieht echt toll aus.GLG Yvonne
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Geschenkideen

Von   Lena52

Schnitzel mal etwas anders, als Eintopf gemacht. Geht schnell und...


Von   Lena52

Ein einfach gemachtes Gericht, da der Ofen die Hauptarbeit übernimmt,...


Von   Lena52

Mal wieder eine Nachspeise gemacht.Ging schnell und einfach.


Von   Hiltrud

wird es am Sonntag geben


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


 


3 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Kuchen und Torten (1671 Rezepte)
KaSi201088
 
Kochbuch Bleky Torten (678 Rezepte)
Bleky
 
Kochbuch Kuchen (485 Rezepte)
miramar17