Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
motte
am 22.05.2010
"Einer unserer Lieblingskuchen vom Blech ... ein Dr. Oetker Klassiker ..."

Fliesenkuchen

Das Fliesenkuchen Rezept dauert bis 40 Min. und gelingt leicht, für: Fasching / Karneval, Muttertag, Erntedankfest, Hochzeit, Sommer, Festlich backen, Zubereiten mit / für Kinder, Party. „Einer unserer Lieblingskuchen vom Blech ... ein Dr. Oetker Klassiker ...“
Zeitaufwand: bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht

Zutaten für 1 Portion

für den Boden
150 gr. Butter
150 gr. Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eier
200 gr. Mehl
2 gestr. TL Backpulver

für die Creme
2 Pck. Vanillepuddingpulver
50 gr. Zucker
500 ml Milch
250 ml Sahne
2 Eigelb
2 Eiweiss

für das Belegen und Bestreichen
600 ml Sahne
4 EL Zitronensaft
3 Pck. Vanillezucker
3 Pck. Sahnesteif
ca. 30 Butterkekse
200 gr. Puderzucker
2-3 EL Zitronensaft

Zubereitung

 

Für den Teig die Butter geschmeidig rühren. Den Zucker nach und nach unterrühren. Die Eier einzeln etwa 1/2 Minute unterschlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unter den Teig heben.

Ein Backblech fetten und einen Backrahmen darauf stellen.

Den Teig auf dem Blech verstreichen und bei 180° ca. 15-20 min. goldgelb backen.

 

Für die Puddingcreme Milch und Sahne aufkochen. Das Puddingpulver mit dem Zucker mischen und mit etwas von der Milch anrühren, die Eigelbe unterrühren. Wenn die Milchsahne kocht, das Puddingpulver unter Rühren zufügen und nochmal aufkochen lassen.

Das Eiweiß steif schlagen und unter den Pudding heben.

Die Creme auf den noch warmen Boden streichen und erkalten lassen. 

 

Die Sahne mit Sahnesteif, Vanillezucker und Saft steif schlagen.

Auf der Puddingcreme verstreichen.

 

Die Butterkekse dicht an dicht auf die Sahne legen.

 

Einen Guss aus Puderzucker und Saft herstellen und die Butterkekse bestreichen.

 

Kühl stellen!

 

Ich mache den Kuchen immer einen Tag vorher, weil die Butterkekse dann schön weich sind!



Kommentare
28.12.2010 um 22:07 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Goldioma sagte:
Goldioma sagt:Der neue Lieblingskuchen meiner Familie.
23.05.2010 um 00:19 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 1
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Irmhildmueller sagte:
Das Rezept kenne ich auch unter einem anderen Namen.Schön erfrischend, besonders im Sommer mögen wir ihn gern! LG Irmhild
22.05.2010 um 13:28 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Lukullus sagte:
Sehr lecker! Als Variante manchmal auch mit Biskuitteig oder auch mal mit Schokoüberzug-Butterkeksen statt der Kekse und Puderzuckerguß. Sehr beliebt!
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 


Weitere Rezepte für Festlich backen

Von  Feige65

Eigentlich ein Weihnachtsrezept aber als Leckerli immer willkommen.


Von  himmel

Das ist der Lieblingstorte von meiner Schwiegermutter


Von  Schokostreusel

Der saftige Schokorührteig nach Amerikanischer Art bekommt heute...


Von  Simone2

habe ich beim Sortieren gefunden


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Kuchen (112 Rezepte)
Juleaquarelle
 
Kochbuch Kuchen (104 Rezepte)
lissi65
 
Kochbuch Kuchen (344 Rezepte)
inchen
 
Kochbuch Blechkuchen (488 Rezepte)
KaSi201088
 
Kochbuch Blechkuchen (3 Rezepte)
Laesterschwester