Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Jacky
am 06.06.2010

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Raffaello-Erdbeer-Torte

Das Raffaello-Erdbeer-Torte Rezept aus Deutschland, dauert bis 100 Min. und gelingt leicht, für: Valentinstag, Muttertag, Erntedankfest, Hochzeit, Taufe / Geburt, Sommer, Geschenkideen, Party, Brunch.
Zeitaufwand: bis 100 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht
Stichworte: Backzutaten

Zutaten für 16 Portionen

für den Biskuit
3 Eier
100 g Zucker
1/3 Fläschchen Backöl "Zitrone"
50 g Mehl
50 g Speisestärke
1 geh.TL Backpulver

für den Belag
200 g Raffaellos
500 g Erdbeeren
600 g Schlagsahne
2 Pck Vanillin-Zucker
1 Pck Sahnefestiger
25 g Kokosraspel
Backpapier

Zubereitung

Zubereitung Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel lauwarmes Wasser steif schlagen. 100 g Zucker zum Schluss unter Rühren einrieseln lassen. Eigelb nacheinander unterschlagen. Zitronen-Backöl zufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und locker unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Biskuit auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Boden aus der Form lösen und einmal durchschneiden. 15 Raffaellos in Stücke schneiden. Restliche Raffaellos kühl stellen. Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen. 250 g Erdbeeren in Würfel schneiden. 300 g Sahne, restlichen Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Sahnefestiger steif schlagen. Erdbeeren und Raffaellos unterheben und die Masse kuppelartig auf den unteren Boden streichen. Mit dem zweiten Boden bedecken und an den Seiten nach unten drücken. Torte ca. 30 Minuten kühl stellen. Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auskühlen lassen. Übrige Erdbeeren in Scheiben schneiden. Restliche Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. Torte mit gut der Hälfte der Sahne bestreichen und mit Kokosraspel bestreuen. Mit Erdbeerscheiben als Kranz belegen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Torte mit Sahnetuffs verzieren. Restliche Raffaellos halbieren und ebenfalls als Kranz auf die Torte legen. In der Mitte mit einer Erdbeere verzieren.



Kommentare
01.09.2011 um 14:31 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Marmeladenfee sagte:
Hallo Jacky! Deine Torten sehen so toll aus! Hoffe, dass ich das mal ansatzweise irgendwann selbst fertig bringe! LG, Christina
04.01.2011 um 23:18 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Doli55 sagte:
Oh deine Torten sehen ja lecker aus,bin mir sicher das sie auch gut schmecken L.G. aus Berlin Doris
Kommentar schreiben

 
4.66666666666667 stars based on 3 reviews
3
Ihre Bewertung
 


Weitere Rezepte für Muttertag

Von  leuchtturm1971

Ein Rezept von meiner Feundin aus Amerika!!!!


Von  palomino3351

lecker, habs probiert, aus einem alten Kochbuch


Von  buppesie

mit Pinienkernen, Rucola und Parmesan


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch backen (142 Rezepte)
kuchenfee
 
Kochbuch Torten (53 Rezepte)
Geli13
 
Kochbuch Torten (65 Rezepte)
Crazygirl80
 
Kochbuch ERDBEERKUCHEN + TORTEN (126 Rezepte)
cetti
 
Kochbuch TORTEN (572 Rezepte)
G.I.Mausi.Mummy