Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Semmy
am 08.06.2010
"Hatte mal wieder mein Schrank aufgeräumt da sind mir die Mandarinen in die Hände gefallen."

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Mandarinen Schmandkuchen vom Blech

Das Mandarinen Schmandkuchen vom Blech Rezept aus Deutschland, dauert bis 60 Min. und gelingt leicht, für: Fasching / Karneval, Ostern, Muttertag, Erntedankfest, Silvester, Hochzeit, Sommer, Festlich backen, Geschenkideen, Party, Picknick, Brunch. „Hatte mal wieder mein Schrank aufgeräumt da sind mir die Mandarinen in die Hände gefallen.“
Zeitaufwand: bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht
Stichworte:

Zutaten für 1 Portion

für Teig
2 Tassen Zucker
3 Tassen Mehl
4 Eier
1 Tassen Sonnenblumenöl
1 Tassen Wasser oder Fanta
1 Päckchen Backpulver

für Füllung
1 liter Milch
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
2 Eßlöffel Zucker
4 kleine Dosen Mandarinen
2 Päckchen Vanillezucker
2 Becher Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
2 Becher(a'200g) Schmand
etwas Zimt

Zubereitung

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und zugeben so wie das Öl auch rühren bis sich alles verbunden hat, danach  das Fanta schuck weise zugeben und dabei weiter rühren bis auch das ein geschmeidiger Teig ist. Backblech einfetten mit Semmelbrösel ausstreuen und den Teig darauf streichen.

 

Die gut abgetropften Mandarinen auf dem Teig verteilen und bei 180°C  ca 20-30 Minuten backen bis er eine schöne  Farbe hat.

 

Wenn der Kuchen fertig ist aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen in der zwischenzeit den Pudding nach Anleitung kochen. Den gekochten Pudding auf dem Kuchen verteilen und das ganze danach sehr gut auskühlen lassen, Am besten ist es wenn man dies schon einen Tag zuvor macht.

 

Die Sahne mit  Sahnsteif und Vanillezucker steif schlagen danach vorsichtig den Schmand unterheben und das ganze dann auf den Kuchen streichen nach Bedarf mit Zimt bestäuben.



Kommentare
09.06.2010 um 18:05 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

chrisie sagte:
Sieht total lecker aus!
08.06.2010 um 16:01 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

inchen sagte:
Du darfst ruhig öfter ausräumen,wenn solche leckeren Sachen dabei rauskommen*grins*lg inchen
08.06.2010 um 15:55 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Omchen47 sagte:
Ist dir ja gut gelungen.Was beim Ausräumen alles zum Vorschein kommt."lach".LG Rosi
Kommentar schreiben

 
5.0 stars based on 3 reviews
3
Ihre Bewertung
 


Weitere Rezepte für Festlich backen

Von  Feige65

Eigentlich ein Weihnachtsrezept aber als Leckerli immer willkommen.


Von  himmel

Das ist der Lieblingstorte von meiner Schwiegermutter


Von  Schokostreusel

Der saftige Schokorührteig nach Amerikanischer Art bekommt heute...


Von  Simone2

habe ich beim Sortieren gefunden


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Kuchen (117 Rezepte)
kiki85
 
Kochbuch Blechkuchen (331 Rezepte)
constanze
 
Kochbuch Blechkuchen (488 Rezepte)
KaSi201088
 
Kochbuch Backen Kuchen (2124 Rezepte)
pusteblume
 
Kochbuch Obstkuchen (169 Rezepte)
Marple