Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Kirsch-Puddingkuchen

Das Kirsch-Puddingkuchen Rezept dauert bis 40 Min. und t. „Eigenkreation“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 12 Portionen

für den Biskuitteig
4 Eier
5 EL Zucker
6 EL Mehl
1/2 TL Backpulver

für den Belag
1 Glas Kirschen (Abtropfgewicht 350g)
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
2 EL Zucker

Zubereitung

1. Biskuitteig: Ganze Eier mit dem Zucker sehr schaumig rühren (ca. 7 Minuten). Mehl und Backpulver mischen und vorsichtig unterrühren. Teig in eine  gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Tarteform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Abkühlen lassen und den Boden auf eine Tortenplatte stürzen.

 

2. Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Von dem Saft 400 ml abmessen. Falls nicht genug Saft vorhanden ist, einfach mit Wasser auffüllen. Mit Saft, Zucker und Puddingpulver nach Packungsanweisung einen Pudding zubereiten. Kirschen unter den heißen Pudding rühren und die Masse auf den Boden geben. Kuchen gut auskühlen lassen (am besten über Nacht) und bis zum Verzehr kühl aufbewahren.



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

1 Rezeptsammlung
mit diesem Rezept

Kochbuch FECKLER (3650 Rezepte)
FECKLER