Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Keksi
am 16.08.2010
"Habe ich für den Geburtstag meiner Tochter gebacken."
Stichworte :
Zwetschgen

Zwetschgenwähe

Das Zwetschgenwähe Rezept dauert bis 60 Min. und t, für: Erntedankfest, Party, Picknick, Brunch. „Habe ich für den Geburtstag meiner Tochter gebacken.“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 0 Portionen

für Boden
250 Gramm Mehl
50 Gramm Zucker
1 Messerspitze Salz
100 Gramm Butter
8 Eßlöffel kaltes Wasser
2 Teelöffel Essig

für Belag
1 Kilogramm Zwetschgen
125 ml Sahne
2 Eier
1 Messerspitze Zimt

Zubereitung

Das Mehl mit 1 Eßlöffel Zucker, Salz, Butter, Wasser und Essig zu einem Mürbeteig verkneten. Eine Springform von 28 cm Durchmesser damit auskleiden und kaltstellen.

Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen, dann gleichmäßig dicht auf dem Teig verteilen.

Bei 180°C 10 Minuten backen.

Die Sahne mit den Eiern, dem restlichen Zucker und dem Zimt verrühren. Über die Zwetschgen gießen und bei gleicher Temperatur noch 25 Minuten backen.



Kommentare
16.08.2010 um 20:38 Uhr
endchen sagte :
Mir fällt gerade ein: Ich glaube, ich habe auch Geburtstag;-))
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Brunch

Von   Dr.Oetker

Ein schneller Salat mit Bulgur und roter Bete für den Winter


Von   raffaela1

Damit hat mich mein Sohn 3 & sein Freund gerade überrascht :-) leider...


Von   raffaela1

Habe ich heute für meine Familie gemacht ❤️


Von   Lena52

Mir war nach würzig und fruchtig.


Von   cream_tea

Es sollte in keiner deutschen Kueche fehlen. Fuer Buggy52...


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Kuchen (112 Rezepte)
engel1
 
Kochbuch Zwetschgendatschi (44 Rezepte)
helmi
 
Kochbuch kuchen (154 Rezepte)
cocolores
 
Kochbuch minou (136 Rezepte)
Schlittenbahn
 
Kochbuch Binos Beste Zwetschgenkuchen (66 Rezepte)
bino