Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.

Pfirsich-Sahne-Torte

Das Pfirsich-Sahne-Torte Rezept dauert bis 40 Min. und t. „Eigenkreation“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 16 Portionen

für den Biskuit
4 Eier
5 EL Zucker
6 EL Mehl
1/2 TL Backpulver

für die Füllung und den Belag
2 Dosen Pfirsiche (je 820 g)
500 ml Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
1 Päckchen Vanillin-Zucker
2 EL Zucker
1 Beutel Gelatine Fix

Zubereitung

1. Für den Biskuitteig die ganzen Eier mit dem Zucker sehr schaumig schlagen (7 Minuten). Anschließend Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben. Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 30 Minuten backen. Boden auskühlen lassen, Springform entfernen und Backpapier abziehen und den Boden einmal waagrecht durchschneiden.

 

2. Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen. Tortenrand um den Biskuit legen. Eine Dose Pfirsiche abtropfen lassen und die Pfirsiche  würfeln. Die Pfirsichwürfel auf den unteren Boden geben. Sahne mit Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen. Die Hälfte der Sahne auf die Pfirsichwürfel geben und den zweiten Boden aufsetzen. Die restliche Sahne auf den zweiten Boden streichen. Die zweite Dose Pfirsiche abtropfen lassen. Pfirsiche grob in Stücke schneiden und mit dem Zucker pürieren. Gelatine Fix nach Packungsanweisung einrühren und die Masse auf die Sahne geben. Torte vor dem Servieren mindestens 4 Stunden kühlen, damit die Pfirsichmasse fest wird.



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

2 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept