Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Prinzregenten-Torte

Das Prinzregenten-Torte Rezept dauert bis 80 Min. und a, für: Muttertag, Hochzeit, Festlich backen, Geburtstag. „aus einer Zeitschrift“
Zeitaufwand : bis 80 Min.
Schwierigkeitsgrad : aufwändig

Zutaten für 12 Portionen

für den Biskuitteig
7 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
150 g Mehl

für die Creme
500 ml Milch
1 Päckchen Schokoladenpuddingpulver
75 g Zucker
50 g Zartbitterschokolade
250 g Butter

für Überzug und Dekoration
300 g Zartbitter-Kuvertüre
25 g Kokosfett
100 g Vollmilch-Kuvertüre

für außerdem
Fett für die Form

Zubereitung

1. Ganze Eier mit Zucker, Vanillin-Zucker und Salz sehr steif schlagen (ca. 7 Minuten). Mehl darauf sieben und vorsichtig unterrühren.

 

2. Eine Springform (Durchmesser 26 cm) am Boden fetten und 6 EL der Biskuitmasse aufstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C in ca. 6 Minuten goldbraun backen. Sofort mit einem langen Messer vom Böden lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

3. Boden der Form abwaschen, erneut fetten und dünn mit Teig bestreichen. Auf diese Weise sechs dünne Böden backen. Auskühlen lassen.

 

4. Für die Creme aus Milch, Puddingpulver und dem Zucker nach Packungsanweisung einen Pudding zubereiten. In eine Schüssel füllen und mit Folie abdecken, damit sich keine Haut bildet.

 

5. Schokolade schmelzen, abkühlen lassen. Butter weißschaumig aufschlagen. Schokoladenpudding löffelweise unterrühren. Zuletzt die geschmolzene Schokolade zugeben.

 

6. Danach fünf Böden dünn mit Buttercreme bestreichen und aufeinandersetzen. Tortenrand evtl. rundherum etwas begradigen. Die Torte mit der restlichen Creme einstreichen und mindestens zwei Stunden kühl stellen.

 

7. Zartbitter-Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen, das Kokosfett darin schmelzen und die Torte damit überziehen. Sobald die Kuvertüre fest zu werden beginnt, mit einem erwärmten Messer auf der Oberfläche 12 Tortenstücke markieren.

 

8. Vollmilch-Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. In einen Gefrierbeutel geben, eine Ecke abschneiden un die Torte damit verzieren. Kuvertüre fest werden lassen.



Kommentare
22.12.2010 um 17:06 Uhr
famdoppler sagte :
hört sich lecker an, ich hab mir von Zenker diese Form gekauft wo man 8 mal durchschneiden kann, mal schauen ob das mit der Teig menge geht. Werde den gleich auf den 1.1. backen, da meine Schwiegermama Geburtstag hat.. Werde dann mal bescheid geben ob das geklappt hat, und wie es geschmeckt hat..
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Muttertag

Von   Lena52

Mal wieder eine Nachspeise gemacht.Ging schnell und einfach.


Von   Hiltrud

wird es am Sonntag geben


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


Von   Lena52

Das ist ein Rhabarberkuchen mit drei Schichten.Diesen leckeren...


Von   Lena52

Die habe ich ür einen ganz lieben Besuch gemacht!! Mal ganz ohne...


 


2 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Tortenlady (52 Rezepte)
tortenlady
 
Kochbuch Kuchen (1751 Rezepte)
gelberbaer