Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
cetti
am 16.03.2011
"SIZILIANISCHE SPEZIALITAET!!!!"

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

ARANCINI SICILIANE

Das ARANCINI SICILIANE Rezept aus Italien, dauert bis 80 Min. und erfordert etwas Übung, für: Fasching / Karneval, Muttertag, Erntedankfest, Halloween, Silvester, Sommer, Zubereiten mit / für Kinder, Party, Picknick, Geburtstag. „SIZILIANISCHE SPEZIALITAET!!!!“
Zeitaufwand: bis 80 Min.
Schwierigkeitsgrad: etwas Übung erforderlich
Stichworte:

Zutaten für 4 Portionen

300 g Reis
150 g TK-Erbsen
150 g Hackfleisch
2 reife Tomaten
4 Eier
1,5 Zwiebel
100 g Mozzarella
4 Eßlöffel Semmelbroesel
1 L Fleischbruehe
60 g Butter
1/4 L trockener Weisswein
5 Eßlöffel Olivenoel
100 g geriebener Pecorino
Oel zum Frittieren
Salz und Pfeffer

Zubereitung

 

Die Tomaten mit heissem Wasser ueberbruehen, haeuten und in kleine Wuerfel schneiden. Zwiebel schaelen und klein schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Wuerfel schneiden.

 

2 Essloeffel Olivenoel in einen Topf geben, 1/3 der Zwiebeln und die Tomatenwuerfel dazugeben und leicht anduensten. Das Hackfleisch dazugeben und unter Ruehren kruemelig anbraten. Mit der Haelfte des Weines abloeschen und verdunsten lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit geschlossenem Deckel ca. 15-20 Minuten koecheln lassen. Ab und zu umruehren.

 

Das Zweite Drittel der Zwiebeln mit dem Olivenoel in einem anderen Topf anduensten. Die Erbsen dazugeben, kurz umruehren und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Ca. 1/4 l Wasser dazugeben und auf mittlerer Hitze  ca. 10-15 Minuten koecheln lassen. Ab und zu mit einem Holzkochloeffel umruehren.Sobald sie gar sind vom Herd nehmen und in eine grosse Schuessel geben. Erkalten lassen!

 

Die Tomaten-Hacksosse unter die Erbsen ruehren, die Mozzarellawuerfel unterheben.

 

Das restliche Drittel Zwiebeln mit 30 g Butter in einem Topf anduensten, den Reis dazugeben und mindestens 2 Minuten unter Ruehren weiterduensten. Den restlichen Weisswein dazugeben und kurz auf hoher Flamme verdunsten lassen.

 

Nach und nach die heisse Fleischbruehe dazugeben und fuer 15-20 Minuten weiterkoecheln. Ab und zu umruehren.

 

Den Risotto (gekochten Reis) vom Herd nehmen. Die restliche Butter, Pecorino,

2 Eier und eine Prise Pfeffer unterruehren. Den Reis auf ein Backblech streichen und kurz abkuehlen lassen.

 

Jetzt werden die eigentlichen Arancini vorbereitet!

 

Von dem Reis mandarinengrosse Baellchen formen. In die Mitte der Reisbaellchen mit dem Daumen ein kleines Loch druecken und mit 1 Essloeffel der Tomatenhacksosse fuellen. Das Loch mit ein bischen Reis bedecken und schliessen.

 

Alle Arancini in der gleichen Weise formen.

 

Die restlichen Eier mit einer Prise Salz in einer Schuessel aufschlagen. Die Arancini erst in den Eiern dann in den Semmelbroesel wenden.

 

In einem hohen Topf reichlich Oel erhitzen. 

 

Die Arancini darin frittieren bis sie von allen Seiten leicht braun sind. Mit einem Schaumloeffel herausnehmen, auf Kuechenpapier abtropfen lassen und am Besten noch warm servieren.

 

 

BUON APPETITO!!!!!   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  



Kommentare
17.03.2011 um 17:30 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Marple sagte:
Oh liebe Cettina, das klingt sooo toll, muß ich auch machen. Danke für das Rezept. GLG Silvia
17.03.2011 um 08:43 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Bleky sagte:
das ist mal ganz was anderes das probiere ich aus .LGSonja
17.03.2011 um 06:40 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Milchbein. sagte:
Das klingt ja interessant! LG Milchbein
Kommentar schreiben

 
5.0 stars based on 1 reviews
1
Ihre Bewertung
 


Weitere Rezepte für Muttertag

Von  Feige65

Eigentlich ein Weihnachtsrezept aber als Leckerli immer willkommen.


Von  leuchtturm1971

Das Rezept ist Eigenkeation!


Von  Feige65

Ein Cocktail für Schokoladenfans !


 


4 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Fett gebackenes (15 Rezepte)
Bleky
 
Kochbuch Hachfleisch (375 Rezepte)
Backmichaela
 
Kochbuch saru (200 Rezepte)
gitte47
 
Kochbuch Neue Rezepte (3 Rezepte)
Titus