Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Bild von 'Milchbraten'
Mitgliedsbild
Von
dresimaus
am 26.07.2011
"Schweinebraten in Milch gegart. Wird super saftig und zart."

Milchbraten

Das Milchbraten Rezept aus Deutschland, dauert bis 120 Min. und gelingt leicht, für: Valentinstag, Ostern, Muttertag, Weihnachten, Silvester, Festlich kochen, Geburtstag. „Schweinebraten in Milch gegart. Wird super saftig und zart.“
Zeitaufwand: bis 120 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht

Zutaten für 6 Portionen

für den Milchbraten
1 kg Schweinefleisch, Nacken oder Schulter
1 Teelöffel Salz und Pfeffer aus der Mühle
2 Zwiebel, geschält
2 frische Knoblauchzehen, geschält
1 liter Vollmilch
4 frische Salbeiblätter
1 frischer Rosmarinzweig
1 Esslöffel Butterschmalz zum Anbraten

Zubereitung

 Das Butterschmalz in einem Gußeisentopf schmelzen und das gesalzene und gepfefferte Schweinefleisch im Topf von allen Seiten gut anbraten. 

Die halbierten Zwiebeln und Knoblauchzehen mit anschwitzen. 

Dazu noch die frischen Kräuter geben und mit der Milch ablöschen.

 

Den Braten leise sieden lassen, ca. 2 Stunden. Niemals zu stark kochen lassen, sonst wird das Fleisch trocken.

Dann den Braten herausnehmen und zugedeckt warm stellen.

 

Die Milch (die nun geronnen ist, das muss aber so sein) noch etwas einkochen lassen, eventuell nochmals durchrühren, abschmecken und abseihen.

Den Braten in feine Scheiben aufschneiden und mit der Sauce übergießen.

 

Dazu passen gekochte Kartoffelknödel und Rotkraut.



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
0.0 stars based on 0 reviews
0
Ihre Bewertung
 

 
Get Adobe Flash Player

Weitere Rezepte für Festlich kochen

Von  Tortenschlumpf

Champignons - gelingt leicht


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Rezepte, dich ich mal nachkoch (1389 Rezepte)
AnniHH
 
Kochbuch braten (65 Rezepte)
endchen
 
Kochbuch Fleisch (112 Rezepte)
browi
 
Kochbuch Hauptgerichte (127 Rezepte)
vessel
 
Kochbuch Fleischgerichte (23 Rezepte)
Do-pb3